PLAYCENTRAL NEWS Valve

Steam Deck: Community entwirft eigene Steam Deck-Controller

Von Ben Brüninghaus - News vom 12.08.2021 10:08 Uhr
Steam Deck - Controller Community-Design
© Reddit/u Due_Teaching_6974

Das Steam Deck ist noch nicht auf den Markt und schon hat die Community eigene Vorstellungen und Ideen, was man so alles mit der Technik anstellen könnte. Zum Beispiel haben wir kürzlich gezeigt, wie das Steam Deck von Valve in anderen Farben aussehen könnte.

SteamSteam Deck in weiteren Farben? So könnte das aussehen

Und nun kamen einige Reddit-User auf die Idee, dem Handheld-PC einen eigenen Controller zu verpassen. Einen zusätzlichen Controller oder abnehmbare Seitenteile wie bei der Nintendo Switch wird es beim Steam Deck nicht geben. Aber was wäre, wenn es doch so wäre?

Steam Deck: Fans entwerfen Controller

Die ersten Entwürfe, die einen potenziellen Controller aufzeigen, sind recht simpel gehalten. Im Grunde fehlt bei beiden Vorschlägen lediglich der Mittelteil mit dem Display.

Doch ein einfaches Design muss nicht zwangsweise bedeuten, dass es auch ein schlechtes ist. Im Gegenteil finde ich die Idee an sich ganz gut. Ich könnte mir durchaus vorstellen, solch einen Controller oder einen in ähnlicher Form zu kaufen, falls man das Steam Deck eventuell doch mal mit dem Fernseher verbinden möchte. Für eine Koop-Partie wären weitere Controller immerhin eine wünschenswerte Sache?

So sehen die ersten Designs der Community aus:

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.

Offen bleibt die Frage, ob Valve eines Tages offizielle Controller für den Handheld-PC ankündigen wird. Bislang macht es noch nicht den Anschein. Aber im Laufe der Zeit könnte die Nachfrage nach solch einem Controller steigen. Vor allem denken die potenziellen Käufer*innen schon jetzt darüber nach.

Aber in den Kommentaren auf Reddit hagelt es nicht nur positives Feedback. Viele sind der Ansicht, dass der Steam Controller völlig ausreiche. Hier müsste lediglich mal ein Update her, wie Rook__Castle andeutet:

„Der Steam Controller schlägt das hier um Meilen. Valve sollte einen neuen SC mit 4 Rücktasten veröffentlichen und es Version 2 nennen.“

Wir sind gespannt und warten ab, was Valve dazu sagt, die das sicherlich im Laufe der Zeit auch mitbekommen werden. Womöglich ist es also nur eine Frage der Zeit, bis ein offizieller Steam Deck-Controller produziert wird?

Und wenn nicht, bleibt ja immer noch der herkömmliche Steam Controller – oder man nimmt den formvollendeten Xbox-Controller, mit dem wir nichts falsch machen können. Dieser würde sich natürlich auch für Koop-Partien eignen.

SteamValve bestätigt: Steam Deck OS ersetzt unbeliebtes Big Picture auf Steam

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter