PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam Deck erst der Anfang? Valve sieht Potenzial für Nachfolgegeräte

Von Ben Brüninghaus - News vom 02.08.2021 14:42 Uhr
Steam Deck 2
© Valve

Das Steam Deck ist noch nicht einmal auf dem Markt erhältlich und trotzdem gibt es bei Valve offensichtlich schon Pläne für die Zeit nach einer erfolgreichen Markteinführung.

Hardware Engineer Yazan Aldehayyat von Valve ist äußerst zuversichtlich in puncto Zukunft des Steam Decks, wie er gegenüber IGN erklärt.

Er spricht über die Zukunftssicherheit der neuen Valve-Hardware und dass das Steam Deck aus Gründen der Langlebigkeit mit dem ganz neuen LPDDR5-Speicher ausgerüstet sei:

„Ich denke, wir sind vielleicht eines der ersten Produkte, die den neuen Speicher einsetzen. Wir sind auf jeden Fall zukunftssicher.“

Doch nicht nur sei der LPDDR5-Speicher ein entscheidender Faktor für die Langlebigkeit des Steam Decks. Der Valve-Designer Greg Coomer spricht schon jetzt von weiteren Modellen, die Wirklichkeit werden könnten, da es sich um eine ganz neue Kategorie handele. Er erklärt:

„Es ist eine neue Gerätekategorie im PC-Bereich. Wenn die Kunden auch denken, dass es eine gute Idee ist, könnte es in Zukunft weitere Versionen geben. Und obendrein dürften andere Hersteller in dem Bereich sicher mitziehen.“

Valve: Wird das Steam Deck ein Erfolg?

Noch kann niemand mit Bestimmtheit sagen, dass das Steam Deck ein Erfolg wird. Das wird frühestens nach Markteintritt im Dezember 2021 ersichtlich.

Bislang macht der Handheld-PC allerdings eine gute Figur in der Theorie. Im technischen Rohvergleich zur Nintendo Switch liegt das Steam Deck glasklar vorne. Und auch weitere Features könnten am Ende überzeugen. Wenn die Hardware erfolgreich verkauft wird, könnte sich Valve dazu entscheiden, diese Hardware-Kategorie dauerhaft zu bedienen. Ob es so kommt? Womöglich werden noch weitere Hersteller auf den Zug aufspringen?

Hier erfahrt ihr, warum unser Redakteuer Sebastian spätestens mit dem Launch des Steam Decks der Nintendo Switch den Rücken kehrt:

Nintendo SwitchWarum ich der Switch jetzt dank Steam Deck den Rücken kehre

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA Online: Großes Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint heute Elden Ring Shadow of the Erdtree: Review-Bombing wegen zu hohem Schwierigkeitsgrad Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter