PLAYCENTRAL NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic: Steigende Einnahmen durch Free-2-Play

Von Redaktion PlayCentral - News vom 30.01.2014 13:03 Uhr

EA verkündete in dieser Woche, dass die Spieleschmiede momentan 15 Prozent mehr Einnahmen hat als im selben Zeitraum des Vorjahres. Der Grund dafür sei das Free-2-Play-Modell von Star Wars: The Old Republic. Wie das sein kann? Wir verraten es euch.

Momentan verzeichnen EA und BioWare sinkende Abonnentenzahlen für ihr Sci-Fi-MMORPG Star Wars: The Old Republic (SWTOR). Trotz dessen sind die Einnahmen des Publishers im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15 Prozent gestiegen. EA spricht die Mehreinnahmen zum einen FIFA zu, zum anderen aber auch dem hauseigenen MMO SWTOR. Die Abo-Zahlen mögen zugegeben gesunken sein, andererseits werden aber jeden Tag Tausende neue Spieler angelockt, die zwar keine Gebühren zahlen, dafür aber kräftig im Kartell-Markt shoppen gehen. Der Kauf von spielerischen Vorteilen, wie beispielsweise die Aufhebung der Einschränkung von Fähigkeiten bei Begleitern, bereicherten den Publisher im vergangenen Jahr um 139 Millionen Dollar.

EA schlussfolgert daraus, dass die meisten Nutzer lieber mit Unterbrechungen spielen und Warteperioden auf neue Inhalte durchstehen, anstatt sich direkt an ein monatliches Abonnement zu binden.

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic: Steht das Ende doch nicht bevor? Star Wars: The Old Republic: EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic: Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic: Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic: Großartige Geste – Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic: Teaser zeigt neue Erweiterung – Knights of the Eternal Throne
PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden morgen enthüllt PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell!
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus PS5 direkt voll: So viel Speicherplatz braucht die gesamt PS Plus-Collection PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 - Vorbesteller-Chaos PS5: Auch bei 2. Welle wieder hunderte stornierte Bestellungen Xbox Series X vorbestellen: Derzeit ausverkauft – Wie ist der aktuelle Stand? PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS