PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: The Mandalorian-Schauspieler hatte Angst, Baby Yoda zu schlagen, so reagierten die Fans

Von Vera Tidona - News vom 13.01.2020 13:59 Uhr
© Disney/Star Wars – „The Mandalorian“

In der erfolgreichen Serie „Star Wars: The Mandalorian“ auf Disney Plus stiehlt Baby Yoda dem Hauptdarsteller Pedro Pascal die Show. Und wer sich mit dem kleinen Publikumsliebling anlegt, der bekommt es mit dem Zorn der Zuschauer zu tun.

Die neue Erfolgsserie Star Wars: The Mandalorian handelt bekannterweise von den Abenteuern des von Pedro Pascals dargestellten Kopfgeldjäger in einer fernen Galaxie. Doch in diesem Punkt sind sich wohl alle einig: Der eigentliche Held der Serie ist vielmehr Publikumsliebling Baby Yoda. Das haben auch die Schauspieler am Film-Set zu spüren bekommen.

Denn als in der finalen Episode der 1. Staffel zwei Stormtrooper den kleinen Kerl angreifen sollen, wurden sie vom Serienmacher höchstpersönlich dazu angehalten, nicht ganz so stark zuzuschlagen. Schließlich sei The Child, so die korrekte Bezeichnung von Baby Yoda, eine ziemlich teure Puppe.

Star WarsStar Wars: The Mandalorian: Die Baby Yoda-Filmpuppe war nicht günstig

Schauspieler Adam Pally („Iron Man 3“), der gemeinsam mit Jason Sudeikis („Kill the Boss“) die besagten Stormtrooper in der Szene verkörperte, sprach im Interview offen über die Filmarbeiten:

„Ich erinnere mich an die Szene, als ich bei den Dreharbeiten die Puppe von Baby Yoda schlagen sollte. Nach meinem ersten Versuch stoppten sie sofort die Kamera und Jon Favreau, der in seinem Büro auf einem Monitor zusah, kam herunter und sagte: Ich möchte Sie nur wissen lassen, dass diese Puppe der Held ist und ungefähr 5 Millionen Dollar kostet. Ich möchte, dass du sie schlägst, aber ich möchte, dass du das weißt."

Disney PlusDisney Plus: The Mandalorian – Neues Baby Yoda-Merchandise von Hasbro für 2020 angekündigt

Jason Sudeikis schlägt Baby Yoda – und wird zum Buhmann

Die beiden US-Comedystars Adam Pally und Jason Sudeikis hatten sich eigentlich über ihren Gastauftritt als Sturmtruppler in der Serie gefreut, doch dann kam alles anders. Denn als sie in ihrer kurzen Szene Baby Yoda in eine Tasche stopfen und darauf schlugen, waren ihre Sympathiepunkte bei den Zuschauern dahin. Wer den Publikumsliebling schlägt, gehört aus der Serie geschnitten, fordern viele Fans (via Twitter). Auch wenn es nicht ganz erst gemeint ist, gilt dennoch: Man sollte sich nie mit dem Zuschauerliebling anlegen!

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars

Star Wars: The Mandalorian wird auch in Deutschland zum Serienhit auf Disney Plus Star Wars: Die Ursprünge der Mandalorianer aus der neuen Serie auf Disney+ In Staffel 2 von Star Wars: The Mandalorian ist Terminator-Star Michael Biehn dabei Star Wars-Fans wollen Ashley Eckstein statt Rosario Dawson als Ahsoka in The Mandalorian Ahsoka Tano Star Wars: Ahsoka Tano wird erstmals in Realfilm-Serie zu sehen sein Obi-Wan Kenobi Deep Fake Star Wars: Deep Fake tauscht alten gegen neuen Obi-Wan Kenobi
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Preis, Uhrzeit und Fundorte: Alle Fische in Animal Crossing: New Horizons im Überblick MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS