PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: The Mandalorian: Disney-Chef plant mit ersten Spin-offs zum Serienhit

Von Vera Tidona - News vom 06.02.2020 12:02 Uhr
The Mandalorian
© Disney/Star Wars – „The Mandalorian“

Disney-Chef Bob Iger zeigt sich begeistert von dem Erfolg der neuen Serie „The Mandalorian“. Jetzt bestätigt er nicht nur den Start der 2. Staffel im Herbst 2020 auf Disney Plus. Auch gibt es Pläne für erste Spin-offs – etwa mit Baby Yoda?

Mit The Mandalorian ist die erste Realserie aus dem Star Wars-Universum erfolgreich an den Start gegangen. Und während Fans bereits der kommenden 2. Staffel entgegenfiebern, plant das Studio bereits mit weiteren Serien.

Star WarsStar Wars: The Mandalorian: Disney nennt Release-Monat der 2. Staffel

Disney-Chef Bob Iger zeigt sich gegenüber Analysten begeistert von dem Erfolg der neuen Star Wars-Serie und kündigt an, dass das Studio seinen Schwerpunkt künftig auf weitere TV-Serien setzen wird. Damit dürfte der Weg für eine mögliche 3. Staffel von „The Mandalorian“ frei sein.

Darüber hinaus stellt Iger erste Spin-offs in Aussicht:

„Es gibt die Möglichkeit, noch mehr Charaktere in die Handlung einzubinden und es kann sein, dass diese Charaktere ihre eigenen Wege in Sachen Serie gehen.“

Näher ins Detail wollte der Studio-Chef noch nicht gehen. Jedoch ebnet er damit den Weg für mögliche „The Mandalorian“ Serien-Ableger, etwa mit Cara Dune (Gina Carano), Moff Gideon (Giancarlo Esposito) oder vielleicht sogar mit Publikumsliebling Baby Yoda.

Star WarsStar Wars: Legendäres Aufeinandertreffen: George Lucas trifft Baby Yoda

Weitere Star Wars-Serien geplant

Bislang sind TV-Serien über Obi-Wan Kenobi mit Ewan McGregor und eine Prequel-Serie zu Rogue One im „Star Wars“-Universum geplant, die ebenso auf Disney Plus gezeigt werden. Der neue Streaming-Dienst legte Ende des Jahres mit 10 Millionen Neukunden in den ersten Stunden einen hervorragenden Start hin, der sämtliche Erwartungen übertraf. Inzwischen ist die Anzahl der Abonnenten auf über 28 Millionen Kunden angewachsen, bestätigte der Disney-Chef.

Disney Plus ist ab März 2020 in Deutschland und weiteren Ländern verfügbar. Wie die Zukunft von Star Wars im Kino nach der Skywalker-Saga aussehen wird, dürfte sich in Kürze zeigen. Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy möchte in nächster Zeit erste Details zu den nächsten Film-Projekten bekannt geben.

Star WarsStar Wars: Das mysteriöse Projekt Luminous wird im Februar offiziell enthüllt

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter