PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order: Gewalt muss wegen Disney zurückgefahren werden

Von Marvin Fuhrmann - News vom 21.06.2019 09:41 Uhr
© Electronic Arts

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ muss sich an die Vorgaben von Disney halten, die mittlerweile die Marke innehaben. Wie nun bekannt wurde, haben die Entwickler deshalb auch ein wenig am Gewaltgrad gedreht. Wird das neue Jedi-Spiel schlechter als die Vorgänger?

Wer mit Star Wars Jedi: Fallen Order darauf gehofft hat, als Cal Kestis im Kampf gegen die Sturmtruppen so richtig die Fetzen fliegen zu lassen, muss ein wenig gezügelt werden. Wie nun bekannt wurde, wird es keine abgetrennten Körperteile während der Kämpfe gegen die Sturmtruppen geben.

Star Wars Jedi: Fallen OrderStar Wars Jedi: Fallen Order: Erstes offizielles Gameplay enthüllt

Grund dafür ist Disney, die die „Star Wars“-Marke seit 2012 unter ihren Fittichen haben. Wie Tatyana Drewry Carvin, Story Artis für Star Wars: Clone Wars (via IGN) verriet, gibt es genaue Vorgaben, an die sich auch die Entwickler von „Star Wars Jedi: Fallen Order“ halten müssen.

Die neuen Vorgaben von Disney

„Eine der Regeln, die wir bekommen haben, ist, dass die Schnitte im Falle einer Enthauptung immer versteckt werden müssen. Und wir dürfen niemals Blut zeigen. Das Brennen des Lichtschwerts soll die Wunde immer sofort kauterisieren.“

Star Wars Jedi: Fallen OrderStar Wars Jedi: Fallen Order: Hauptdarsteller beendet Motion-Capture-Aufnahmen: Behind-the-Scenes-Video geteilt

Immerhin gibt es aber auch Ausnahmen von dieser Regeln. So soll es bei Spinnen, Droiden und anderen Kreaturen durchaus erlaubt sein, Körperteile abzutrennen. Nur Sturmtruppen und andere Humanoide, die bluten könnten, sind eben nicht erlaubt. Etwas, dass die Spieler von „Star Wars Jedi: Fallen Order“ verschmerzen müssen.

News & Videos zu Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order – Aus Grab von Eilram auf Zeffo fliehen, so geht’s! Star Wars Jedi: Fallen Order -Turm im Grab von Miktrull anheben – so geht’s! Star Wars Jedi Fallen Order erhält Update für PS5 und Xbox Series X/S Star Wars Jedi: Fallen Order erhält Update für PS5 und Xbox Series X/S, was ist neu? Star Wars Jedi Fallen Order - Xbox Game Pass Star Wars Jedi: Fallen Order schafft es wohl in den Xbox Game Pass Inquistor Cal Star Wars Jedi: Fallen Order erhält überraschend Update Star Wars Jedi: Fallen Order: Orangenes Lichtschwert und Bienen-BD-1: Preorder-Boni nun für alle Spieler verfügbar
Star Wars Jedi: Fallen Order Action-Adventure PC, Xbox Series X, PS5, Xbox One, PS4
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Valheim - beste Mods Valheim-Upgrade, die besten Mods! First-Person, geteilte Map & besseres Bausystem – Guide Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Final Fantasy 7 Remake: Die stärkste Waffe für jeden Charakter bekommen PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS