PLAYCENTRAL NEWS Star Trek

Star Trek: Picard: Neues Bild zeigt Picards Admirals-Uniform für wichtige Flashback-Szene

Von Vera Tidona - News vom 28.10.2019 14:58 Uhr
© CBS

Zur neuen TV-Serie „Star Trek: Picard“ mit Patrick Stewart zeigt ein weiteres Bild erstmals Picards Admirals-Uniform der Sternenflotte. Die Serie zeigt auf, wie es dem Captain der USS Enterprise nach dem Serienklassiker ergangen ist.

Das „Star Trek“-Universum wird demnächst um eine neue TV-Serie erweitert. Schon jetzt freuen sich Fans auf ein Wiedersehen mit Patrick Stewart in seiner Paraderolle als Captain Jean-Luc Picard der USS Enterprise aus dem Serienhit „Star Trek: The Next Generation“.

In Star Trek: Picard hat er jedoch inzwischen der Sternenflotte den Rücken gekehrt und genießt seinen Ruhestand als Hobby-Winzer in seinen Weinbergen. Was in der Zwischenzeit passiert ist, wurde bislang noch nicht preisgegeben. Doch ein neues Bild zur Serie schafft nun Klarheit.

Darauf zu sehen ist Picards Admirals Uniform der Sternenflotte im Jahr 2385. Demnach zeigt die Serie, wie es Captain Picard nach seinem letzten Auftritt im Kinofilm „Star Trek: Nemesis“ ergangen ist. In Form von Rückblenden sieht man Picard als Admiral, der auf Grund der Vernichtung des Planeten Romulus durch eine Supernova der Sternenflotte den Rücken kehrt. Anscheinend wollte er gegen den Willen seiner Vorgesetzen die Bewohner des Planeten retten, was wohl misslang.

Star TrekStar Trek: Picard hat einen Hund und das Netz liebt ihn schon jetzt!

Picard-Serie bringt William T. Riker und Data zurück

Die neue TV-Serie beginnt im Jahr 2399: Jean-Luc Picard inzwischen im Ruhestand wird von einem jungen Mädchen mit mysteriösen Kräften um Hilfe gebeten. Der zögert nicht lange und stürzt sich in ein neues Weltraumabenteuer mit einer jungen Crew auf einem Raumschiff der Föderation.

Schon der erste Trailer bestätigte ein Wiedersehen mit William T. Riker (Jonathan Frakes), Deanna Troi (Marina Sirtis) und Data (Brent Spiner) aus TNG. Auch Jeri Ryan (Seven of Nine) aus der „Star Trek“-Serie Voyager (1995-2001) wird zu sehen sein. In weiteren Rollen spielen Santiago Cabrera (Cristobal Rios), Michelle Hurd (Raffi Musiker), Evan Evagora (Elnor), Alison Pill (Dr. Agnes Jurati), Harry Treadaway (Narek) und Isa Briones (Dahj) mit.

Star TrekStar Trek: Neuer Trailer zur Picard-Serie bringt William T. Riker zurück, Start-Termin bekannt

„Star Trek: Picard“ geht am 24. Januar 2020 auf Amazon Prime an den Start, zeitgleich zum US-Start auf CBS All Access. Die erste Staffel umfasst insgesamt 10 Folgen, eine weitere Staffel ist bereits in Arbeit.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Paramount Plus: Alle Infos zu Inhalt & Kosten – Die neuen Filme und Serien im Programm So könnte One Piece die Fußball-WM 2022 beeinflusst haben God of War Ragnarök: Bedrohung aus Hel - Fundorte aller 6 Hel-Risse (Lösung, Guide) God of War Ragnarök: Bedrohung aus Hel – Fundorte aller 6 Hel-Risse (Lösung) God of War Ragnarök: Aus Feuer geboren - Alle 6 Draugar-Löcher finden (Lösung, Guide) God of War Ragnarök: Aus Feuer geboren – Fundorte aller 6 Draugar-Löcher (Lösung)
The Callisto Protocol-Spielzeit-Guide The Callisto Protocol: Wie lang ist die Spielzeit? The Callisto Protocol-Trophäen-Leitfaden The Callisto Protocol: Alle Trophäen auf dem Weg zu Platin Elden Ring: From Software veröffentlicht heute ersten kostenlosen DLC! Hideo Kojima Logos Teaser Twitter: Hideo Kojima teast neues Spiel mit kryptischen Logos God of War Ragnarök Platin Trophäe Trophäen in God of War Ragnarök: Leitfaden für Platin God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS