PLAYCENTRAL NEWS Star Citizen

Star Citizen: Aktuelles Bezahlmodell bereitet der Community Sorgen

Von Pierre Magel - News vom 19.02.2015 14:34 Uhr

Während man im persistenten Universum von Star Citizen durch verdiente Credits an neue Raumschiffe kommen kann, führt im Arena Commander-Modul derzeit kein Weg am echten Geld vorbei. Um das zu ändern, möchten die Entwickler eine neue Währung einbauen – die ist allerdings schon jetzt bei der Community ganz unten durch.

Das Entwicklerstudio Cloud Imperium Games plant mit Arena Commander 1.1 die Implementierung der sogenannten Rental Equipment Credits (kurz RECs), die es Spielern ohne Einsatz von Echtgeld erlauben, sich für eine Woche Ausrüstung und Schiffe auszuleihen – bezahlen muss man dafür 10% des Preises, der mit der Echtgeld-Währung United Earth Credits (kurz UECs) fällig wäre. Verdienen kann man sich die RECs, indem man im Arena Commander-Modul an PvP-Schlachten teilnimmt und diese erfolgreich abschließt. Je besser man im PvP abschneidet, desto mehr Credits erhält man. Genau hier sieht die Community das größte Problem am System.

Durch das aktuell nicht sehr ausgeklügelte Matchmaking können in Star Citizen blutige Anfänger mit normalen Schiffen gegen Profis antreten, die durch den Einsatz von Echtgeld deutlich stärkere Schiffe besitzen. Die daraus resultierenden Matches gehen dann natürlich meistens an den besser ausgerüsteten Spieler, der wiederum mehr RECs erhält, sich davon noch tollere Schiffe kaufen kann und dann immer stärker und stärker wird. So bietet momentan das Echtgeld eine viel zu wichtige Basis. Der Chefentwickler Chris Roberts hat auf die zahlreichen Beschwerden der Spieler reagiert und sagt, dass man in naher Zukunft das Matchmaking ausgewogener gestalten will. Niemand soll sich gezwungen fühlen, Echtgeld zu investieren – im Idealfall wünscht sich Roberts eine absolute Chancengleichheit. Zudem plant man, die RECs auch auf andere Spielmodi zu übertragen, sodass diese durch PvE-Achievements verdient werden können.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Citizen

Star Citizen: Die eingenommenen 288 Millionen US-Dollar sollen fast aufgebraucht sein Star Citizen: Offizielle Beta zum Singleplayer Squadron 42 erst 2020 Star Citizen: Meilenstein von 200 Millionen Dollar durchbrochen Star Citizen: Legatus Pack kostet stolze 27.000 US-Dollar Star Citizen: So erwacht das Gameplay rund um Squadron 42 zum Leben Star Citizen: Gestohlene Raumschiffe können nicht dauerhaft übernommen werden
Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden morgen enthüllt WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co.
Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Gratis Harry Potter-RPG ab sofort in Minecraft spielbar Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen Star Wars: The High Republic – Lucasfilm enthüllt Projekt Luminous MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS