PLAYNATION NEWS Google Stadia

Google Stadia - Preis, Release und Abomodell von Stadia: So viel kostet der Streaming-Dienst

Von Ben Brüninghaus - News vom 06.06.2019, 18:29 Uhr
Google Stadia Screenshot
© Google

Google hat heute die erste Stadia Connect gezeigt und damit final den Preis des Videospiel-Streaming-Dienstes geklärt. Wir verraten euch alles über den Preis und was ihr noch so alles über das Geschäftsmodell wissen müsst. 

Was kostet Google Stadia den Spielern? Google hat am heutigen Abend alle Informationen zum Preis- und den Geschäftsmodellen geteilt, die sie mit Stadia anbieten. 

Google Stadia Google Stadia Erste Technik-Tests geben Aufschluss über Latenz und Bildqualität

Google Stadia: Variationen, Abomodell, Preis und Release

Stadia Base ist das Modell ohne monatliche Kosten. Es ist eine Basisversion, in der ihr die Spiele ähnlich wie im PlayStation Store kaufen könnt und dann dauerhaft ohne monatliche Gebühren spielen könnt. Stadia Base bietet 1080p, 60 FPS und Stereo-Sound.

Stadia Pro lautet das monatliche Abomodell, es kostet 9,99 US-Dollar (wahrscheinlich 9,99 Euro in Deutschland). Es bietet 4K, HDR, 60 FPS und 5.1 Surround-Sound. 

Stadia Founder's Edition ist ein zeitlich limitiertes Sondermodell für den Start - eine Founders-Edition eben. Sie bietet ein Google Chromecast Ultra mit einem limitierten Night Blue Stadia Controller und einem dreimonatigen Abo sowie einem dreimonatigen Buddy-Pass, den ihr einem Freund schenken könnt. Außerdem gewährt euch das Modell den Bonus Stadia-Name. Es garantiert, dass ihr euch zuerst einen Stadia-Namen machen könnt, bevor andere Spieler die Möglichkeit dazu erhalten. Der letzte Bonus umfasst den kompletten Zugang zu Destiny 2. Das bedeutet den Zugang zum kompletten Spiel mit allen DLCs und sogar dem neuen „Destiny 2: Shadowkeep“.

Ihr könnt die Founder's Edition jetzt vorbestellen, sie ist für vierzehn Länder inklusive Deutschland vorgesehen. Der Preis der Stadia Founder's Edition beläuft sich auf 129 Euro (zeitlich limitiert). Hier geht es zur Produktseite. Ein zusätzlicher Controller in weißer (Clearly White), schwarzer (Just Black) oder mintgrüner Farbe (Wasabi) kostet 79 US-Dollar.

Google Stadia soll im November 2019 an den Start gebracht werden.

Google Stadia Google Stadia Diese Spiele erscheinen für die neue Streaming-Plattform

Spiele streamen mit Googel Stadia

Aber was ist eigentlich Google Stadia? Hierbei handelt es sich um eine Videogame-Streaming-Plattform, ähnlich wie Netflix und Co., doch es werden keine Filme gestreamt, sondern Videospiele. Und wichtig ist, dass hier Spiele gestreamt werden sollen, die ansonsten nur High-End-PCs schaffen würden. Die User brauchen sich also keine Gedanken um die Technik dahinter machen, denn das übernimmt Google mit ihren Technik- und Serverfarmen. Dazu kommt, dass die Spiele auf nahezu allen Endgeräten gestreamt werden können, ob Fernseher, Desktop, Laptop oder Smartphone - und das sogar im reibungslosen Übergang.

Google Stadia Google Stadia Xbox-Chef Phil Spencer reagiert auf die Google-Plattform

KOMMENTARE

News & Videos zu Google Stadia

Google Stadia Google Stadia - Preis, Release und Abomodell von Stadia: So viel kostet der Streaming-Dienst Google Stadia Google Stadia - Livestream zur ersten Stadia Connect startet gleich, hier anschauen Google Stadia Google Stadia - Wird Destiny 2 für Googles Streaming-Plattform angekündigt? Google Stadia Google Stadia - Details zum Preis, Launch und zu weiteren Spielen folgen bald Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme für Juli 2019 enthüllt! Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Spielwelt ist nicht nur auf Night City beschränkt