PLAYCENTRAL NEWS Game of Thrones

Game of Thrones - George R. R. Martin bestreitet Gerücht, dass Buch 6 und 7 schon lange fertig sind!

Von Sebastian Riermeier - News vom 15.05.2019, 09:13 Uhr
Game of Thrones Screenshot
@ Georgemartin.com

Nach Gerüchten, dass der Buchautor der „Game Of Thrones“-Reihe, George R. R. Martin, die letzten beiden Bücher schon lange vollendet haben und nur noch auf die Fertigstellung der Serie warten soll, äußerte er sich nun selbst auf seinem offiziellen Blog.

George R. R. Martin ist sauer! Schon seit vielen Jahren warten die Fans der epischen Game Of Thrones-Buchreihe geduldig (und oftmals eher ungeduldig) auf die Veröffentlichung der letzten beiden Teile. Nach einigen Gerüchten, dass der Autor Teil 6 und Teil 7 schon lange fertig haben soll und nur auf die Beendigung der HBO-Serie warten würde, äußerte er sich nun selbst.

Game of Thrones Game of Thrones Recap Staffel 8 Episode 5 - Asche zu Asche, Staub zu Staub

Arbeiten an Buch 7 nicht mal begonnen

George R. R. Martin, Erfinder und Buchautor der „Das Lied von Eis und Feuer“-Reihe, ist bekannt für seinen langjährigen Schreibprozess und zahlreiche Projekte,  denen er neben der Beendigung seiner Bücher noch nachgeht. So wurde lange von Fans der Bücher spekuliert, wie weit der Schreibprozess des mittlerweile 70-Jährigen fortgeschritten ist.

Bei einem Interview mit dem „Game Of Thrones“-Schauspieler Ian McElhinney, der von der ersten bis zur fünften Staffel den Ritter Ser Barristan Selmy spielte, sprach er von der bestätigten Fertigstellung beider Bücher:

Mir wurde gesagt ... dass George bereits Buch 6 und 7 geschrieben hat ... Aber er hat einen Deal [mit den Serienmachern], dass er die beiden letzten Bücher nicht veröffentlichen würde, solange die Serie nicht vollendet ist.

Game of Thrones Game of Thrones Starbucks-Kaffeebecher sei tatsächlich nur ein Fehler laut HBO

Diese Nachricht löste unter den Fans eine große Euphorie aus, die der Buchautor jedoch auf seinem persönlichen Blog recht schnell wieder in Luft auflöste: 

„Ich will es offiziell sagen: Nein, THE WINDS OF WINTER und A DREAM OF SPRING sind nicht beendet. An DREAM habe ich nicht einmal zu schreiben begonnen; Ich werde Buch sieben nicht schreiben, bevor ich Buch sechs beendet habe!“

Weiterhin regte sich der Buchautor über den reißerischen Internetjournalismus auf, der oftmals Sätze aus ihren Kontexten reiße und von Dingen berichtet, die weder Hand noch Fuß hätten. Somit müssen sich Fans der Bücher wohl oder übel weiterhin gedulden, ehe die letzten beiden Teile vollendet sind und im Händlerregal stehen.

© Amazon

KOMMENTARE

News & Videos zu Game of Thrones

Game of Thrones Game of Thrones - HBO kündigt neue Prequel-Serie House of the Dragon über die Targaryens an Game of Thrones Game of Thrones - Prequel wird eingestellt: Bloodmoon kommt nun doch nicht Game of Thrones Game of Thrones - Größte Panne der 8. Staffel fehlt im Free-TV Game of Thrones Game of Thrones - Comic zur TV-Serie bringt Jon, Cersei, Dany und ihren Drachen zurück Game of Thrones Game of Thrones - Making-of zu Folge 5: So entstand die neue Episode! Game of Thrones Game of Thrones - Trailer zu Episode 6: Das große Finale! PlayStation 5 PlayStation 5 - So könnte eine SSD-Cartridge für die PS5 aussehen Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Ubisoft hat Operation Shifting Tides offiziell enthüllt
News zu Pokémon Schwert und Schild

LESE JETZTPokémon Schwert und Schild - 35 weitere Pokémon im Spielcode entdeckt