PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare - Operator gibt weitere Hinweise auf möglichen Battle-Royale-Modus

Von Mike Wichmann - News vom 12.12.2019, 18:02 Uhr
Call of Duty: Modern Warfare Screenshot
© Activision/Infinitiy Ward

Immer mehr Hinweise tauchen auf, die den bereits seit langem spekulierten Battle-Royale-Modus für „Call of Duty: Modern Warfare“ ankündigen. Warum gerade Operator Charly weitere wichtige Anhaltspunkte liefert, erfahrt ihr hier.

Lange wird darüber spekuliert, ob Call of Duty: Modern Warfare um einen riesigen Battle-Royale-Modus erweitert wird. Nachdem der äußerst vertrauenswürdige Leaker Senescallo bereits eine Vielzahl detaillierter Informationen sowie eine Karte der möglicherweise geplanten Massenschlacht an die Öffentlichkeit trug, so lieferte zusätzlich noch ein vor kurzem erschienener und sehr ungewöhnlicher Glitch weiteren Brennstoff für das hoffnungsvoll lodernde Verlangen der Battle-Royale-Fans.

Die neuesten Hinweise konnten nun anhand der bereits aufgenommenen Voicelines der Operatorin Charly gefunden werden. Um welche es sich genau handelt, lest ihr im Folgenden.

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare Infinity Ward möchte verlorene Spieler zurückgewinnen

Was sind überhaupt Voice Lines?

Sogenannte Voice Lines beschreiben im Gaming-Bereich diverse zuvor im Studio aufgenommene Zitate, die im späteren Verlauf ihren Weg in das dafür vorgesehene Spiel finden und bestimmten Charakteren zugeordnet werden.

Speziell auf „Call of Duty: Modern Warfare“ bezogen, sind solche Voice Lines beispielsweise die von den Operatoren vorgenommenen Ausrufe während den Koop-Missionen oder Mehrspielerschlachten. 

Da die Entwickler die gebuchten Synchronsprecher gerne nur für Sätze bezahlen möchten, die auch später genutzt werden, erscheinen die gefundenen Passagen in einem höchst interessanten Licht. 

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare Streit und Morddrohungen nach Overhaul-Fake

Was hast du gerade gesagt?

Der Reddit-User BondCool wieß bereits vor einem Monat auf gewisse Passagen in den auf Youtube veröffentlichten Voice Lines der Operatorin Charly hin. Bisher scheint sich noch niemand wirklich für diesen Fund interessiert zu haben, doch zeigen die Ausschnitte Äußerungen, welche sich nur für einen geplanten Battle-Royale-Modus lohnen könnten.

Wie aus dem Black-Out-Modus des Vorgängers Call of Duty: Black Ops 4 bekannt, können Spieler gefundene Gegenstände markieren – der gewählte Charakter tätigt daraufhin einen Ausruf.

In den gefunden Voice Lines hören wir Rufe, die beispielsweise: 

  • gefundene Munition,
  • Waffenaufsätze,
  • Richtungen,
  • Feinde,
  • und Spots

beschreiben.

Ob es sich hierbei nun um noch benötigte Versatzstücke für einen möglichen Battel-Royale-Modus handelt oder ob dies sicherheitshalber aufgenommene Aufnahmen sind, die es nicht in das Spiel geschafft haben, könnt ihr selber entscheiden. Interessant ist dieser Fund jedoch allemal.

Hier könnt ihr euch die besagten Stellen anhören und euch ein eigenes Bild machen:

Battle Royal Voice lines found for Operator "Charly" from r/modernwarfare

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Playlist-Update bringt lange gewünschte Feuergefecht-Variante Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Entwickler spendet Einnahmen für den Kampf gegen die australischen Waldbrände Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Beliebter Turniermodus kommt zurück Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Spiellisten-Update erfüllt Wünsche der Community GTA 5 GTA 5 - Der neue Gewinn in GTA Online: Gewinnt den Karin Everon am Glücksrad GTA 5 GTA 5 - Karin Sultan Classic: Alle neuen Fahrzeuge des Casino-Heist in GTA Online
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Bekannter Streamer Ninja wird von Epic Games im Spiel verewigt