PLAYNATION NEWS Battlefield 5

Battlefield 5 - Großes Update samt Koop-Modus Combined Arms erscheint heute, das sind die Patchnotes

Von Patrik Hasberg - News vom 13.02.2019, 10:52 Uhr
Battlefield 5 Screenshot
© Electronic Arts

Am heutigen Mittwoch werden Electronic Arts und DICE das neue Update zu Battlefield 5 veröffentlichen und damit außerdem den Koop-Modus Combined Arms in den Titel integrieren. Außerdem zeigen die offiziellen Patchnotes, dass Spieler eine ganze Reihe an Änderungen am Gameplay erwarten dürfen. Der schwedische Entwickler arbeitet auch weiterhin an der Anpassung von TTK und TTD, wodurch das Spielgefühl verbessert werden soll. Weiterhin wird durch das Update der Schaden verschiedener Waffen angepasst.

Update vom 13. Februar 2019

Am heutigen Mittwoch, den 13. Februar erscheint das neue Update zu Battlefield 5 für PS4, Xbox One und PC. PC-Spieler erhalten bereits ab 10 Uhr Zugriff auf den neuen Patch. Rund eine Stunde später steht das Update auch auf der PS4 bereit. Die Xbox-Fassung wird schließlich gegen 12 Uhr mit der Aktualisierung versorgt.

Außerdem liegen mittlerweile die offiziellen Patchnotes vor.

Originalmeldung vom 11. Februar 2019

Wie bereits angekündigt, erscheint in dieser Woche ein umfangreiches Update zu Battlefield 5, das unter anderem den Koop-Modus Combined Arms im Gepäck haben wird. Außerdem dürfen sich alle Spieler auf zahlreiche Bugfixes und Änderungen an dem derzeitigen Gameplay des Multiplayer-Shooters freuen. Als Termin ist derzeit der morgige Dienstag angesetzt, jedoch weißt Producer Jaqub Ajmal von DICE daraufhin, dass sich der Termin und auch die Inhalte der Patchnotes noch ändern können.

Battlefield 5 Battlefield 5 Koop-Modus Combined Arms erscheint nächste Woche - erstes Video veröffentlicht

Darin ist unter anderem von Änderungen an der TTK (Time to Kill) und TTD (Time to Death) die Rede. Dadurch soll die Konsistenz zwischen TTK und TTD gewährleistet werden, unabhängig von den Netzwerkleistungsproblemen:

"Mit dieser Änderung wird die Schadensfolge von der ersten bis zur letzten Kugel bestimmt. Der Einschlag des Projektils wird nun immer korrekt ausgeführt und vermeidet die Bündelung von Schaden (Superbullets)."

Ein wichtiger Punkt der Patchnotes betrifft die Waffen, Gadgets und Spezialisierungen in Battlefield 5. So hat DICE die Schadenswerte zahlreicher Waffen angepasst. Die Nachladezeit der PIAT ist beispielsweise von 2,9 auf 2,75 Sekunden abgesenkt worden, während die Turner SMLE nun anstatt 45 nur noch 40 Schaden macht. 

Weitere Anpassungen und Änderungen betreffen die verschiedenen Karten, Modi und das HUD. Die vorläufigen Patchnotes findet ihr hier.

Battlefield 5 Battlefield 5 EA-Chef schiebt schlechte Verkaufszahlen auf das Marketing

© Electronic Arts

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 5

Battlefield 5 Battlefield 5 - EA-Chef schiebt schlechte Verkaufszahlen auf das Marketing Battlefield 5 Battlefield 5 - Koop-Modus Combined Arms erscheint nächste Woche - erstes Video veröffentlicht Battlefield 5 Battlefield 5 - Trailer zu Combined Arms kommt diese Woche, Koop-Modus mit nächstem Update Battlefield 5 Battlefield 5 - Neue Fahrzeuge und Co: Das sind die Änderungen des zweiten Januar-Updates Battlefield 5 Battlefield 5 - Offizieller Launch-Trailer veröffentlicht Battlefield 5 Battlefield 5 - Trailer zeigt neue Gameplay-Features, Karten und Inhalte der Kriegsgeschichten PlayStation 5 PlayStation 5 - Deshalb erwartet dieser Entwickler mehr Leistung von PS5 und Xbox Scarlett Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen kommende Woche!
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die neuen Top-Angebote zum Wochenende

Battlefield 5 Themenseite
Battlefield 5 Cover
Battlefield 5 Ego-Shooter für PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
Saturn Saturn - Die neuen Wochenend-Angebote nur noch bis morgen um 9 Uhr! PlayStation 5 PlayStation 5 - PS5 und Xbox Scarlett bringen ''die größten Änderungen in der Konsolengeschichte'' Twitch Twitch - MontanaBlack stellt neuen Zuschauerrekord auf Netzkultur Netzkultur - 2.000 Menschen demonstrierten auf der Kölner Domplatte gegen Artikel 13
Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Größte "RPG-Marke" von Ubisoft: Erwartungen wurden deutlich übertroffen Sony Sony - Neue PS4- und PS5-Exklusivtitel: Sonys Shawn Layden ist offen, neue Studios zu erwerben Saturn Saturn - Die neuen Wochenend-Angebote nur noch bis morgen um 9 Uhr! PlayStation 5 PlayStation 5 - Deshalb erwartet dieser Entwickler mehr Leistung von PS5 und Xbox Scarlett Netzkultur Netzkultur - 2.000 Menschen demonstrierten auf der Kölner Domplatte gegen Artikel 13 Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake trifft auf Dino Crisis, neue Mod bringt Charaktere ins Spiel Metro Exodus Metro Exodus - Käufer finden Steam-Label auf der PC-Box, Epic Games Store lediglich überklebt Anthem Anthem - So viel kostet die Ingame-Währung, Preise und Inhalte der Mikrotransaktionen bekannt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS