PLAYCENTRAL NEWS Shadow of the Eternals

Shadow of the Eternals: Entwicklung soll trotz Kickstarter-Fehlschlag weitergeführt werden

Von Yannick Arnon - News vom 27.08.2013 11:11 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Letzte Woche ging auch die zweite Kickstarter-Kampagne von Shadow of the Eternals ohne Erfolg zuende, nachdem man bereits den ersten Anlauf vorzeitig beendete. Wie geht es nun weiter?

Precursor Games, die Macher von Shadow of the Eternals, mussten letzte Woche einen weiteren Rückschlag hinnehmen, als auch die zweite Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung des Spiels das Ziel von 750.000 US-Dollar um mehr als die Hälfte verfehlte (wir berichteten). Dabei handelte es sich bereits um den zweiten Crowdfunding-Versuch. Die erste Kampagne wurde abgebrochen, als abzusehen war, dass man das Ziel von 1,5 Millionen US-Dollar für den geistigen Nachfolger zu Eternal Darkness: Sanity's Requiem nicht rechtzeitig erreicht werden könne. Trotz alledem wollen die Leute von Precursor Games noch nicht die Flinte ins Korn werfen und die Entwicklung des Horror-Spiels fortsetzen.

In einem Blogpost auf Kickstarter bedankte man sich zunächst bei allen Unterstützern, egal ob finanziell oder sonstige Arbeiten wie zum Beispiel AMD und Crytek für technischen Support sowie David Hayter für seine Rolle als Synchronsprecher. Zudem kündigt man nach einer einwöchigen Pause diverse Upgrades für die Forensoftware an, Kickstarter-Supporter werden weiterhin Zugriff auf die "Order of the Unseen"-Gruppe haben. Vor allem gibt man aber zu verstehen, dass man sich nach anderen Möglichkeiten umsehen wird, um das Spiel wie geplant auf den Weg zu bringen und zu veröffentlichen. Wie das letztendlich geschehen soll, bleibt abzuwarten.

Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter