PLAYCENTRAL NEWS Rocket League

Rocket League: Epic Games kauft Psyonix, Spiel wird von Steam entfernt

Von Wladislav Sidorov - News vom 01.05.2019 20:39 Uhr
© Psyonix / Epic Games

Epic Games hat angekündigt, das US-amerikanische Studio Psyonix zu kaufen. Der Entwickler ist unter anderem für „Rocket League“ bekannt. Der Verkauf des Spiels wird im Zuge dessen über Steam eingestellt.

Paukenschlag in der Indie-Szene: Epic Games hat angekündigt, das Entwicklerstudio Psyonix erwerben zu wollen. Der Deal soll bis spätestens Ende Juni 2019 abgeschlossen sein, heißt es seitens der beiden Unternehmen.

Psyonix, am besten für das extrem populäre Rocket League bekannt, soll seine Büros in San Diego und sämtliche Mitarbeiter behalten. Spieler sollen kurzfristig keine Veränderungen miterleben müssen, dennoch soll sich in den kommenden Monaten einiges ändern.

Epic Games StoreEpic Games Store: Keine Exklusivtitel mehr, wenn Valve den Entwicklern mehr Geld lässt

Von Steam zum Epic Games Store

Bis Ende diesen Jahres soll „Rocket League“ nämlich im Epic Games Store veröffentlicht werden. Anschließend wird der Verkauf des Spiels über Steam eingestellt, alle Neukäufer müssen dann zu der Version im Epic Games Store greifen. Zukünftige Updates sollen weiterhin auch für alle Käufer der Steam-Version veröffentlicht werden, verspricht Psyonix. Alles andere wäre auch reichlich unklug, immerhin gilt der Titel mit bis zu 60.000 gleichzeitigen Spielern zu den beliebtesten Steam-Titeln.

Im Zuge der Akquisition sollen unter anderem die Ressourcen für die offiziellen Esports-Turniere von „Rocket League“ erhöht werden. Die aktuelle Season endet im Juni mit einem Turnier im New Jersey Prudential Center.

Lange Geschichte zwischen Psyonix und Epic Games

Bereits seit der Gründung von Psyonix arbeitet das Studio eng mit Epic Games zusammen, weshalb die Übernahme für den Einen oder Anderen nicht allzu überraschend ausfallen dürfte. So war das Studio unter anderem an Unreal Tournament und Gears of War beteiligt und half bei der Entwicklung mit.

Auch bei „Rocket League“ konnte die Zusammenarbeit fruchten, weshalb das Spiel unter anderem auf die Verwendung der Unreal Engine setzt.

Epic Games StoreEpic Games Store: GOG, Itch, Discord & Co: Der Kampf der Steam-Alternativen

News & Videos zu Rocket League

Rocket League Free-2-Play Rocket League gratis für alle? Spiel wird Free-to-Play, Datum bekannt! Rocket League: Neues Geschäftsmodell wird heftig kritisiert und Epic Games verflucht Rocket League: Petition fordert Teslas Cybertruck Rocket League: Details zum kommenden Bauplan-System: Das bieten die Blueprints Rocket League: Erste DLCs werden verschenkt Rocket League: Halloween Event: Crossover mit Stranger Things angekündigt
Rocket League Fußball-Rennspiel PS4, PC
PUBLISHER Psyonix
ENTWICKLER Psyonix
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes!
Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten! Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung Phasmophobia Update Geister Türen Phasmophobia: Neues Update macht Geister klüger und lässt sie Schränke öffnen GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 8. März 2021) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS