PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 8: Village

Resident Evil 8: Wie würde der heutige Chris im Original von 1996 aussehen?

Von Ben Brüninghaus - News vom 14.05.2021 15:56 Uhr
Chris Redfield in Resident Evil 8
© Capcom/PlayCentral-Bildmontage

Wie wir euch bereits in unserem ausführlichen Vorstellungsartikel zu Chris Redfield demonstriert haben, hat der Gute schon den einen oder anderen Tag im „Resident Evil“-Kosmos hinter sich gebracht.

Angefangen hat das Ganze 1996 mit dem Klassiker für die PS1: „Resident Evil“. Er ist also eine Hauptfigur der allerersten Stunde, auch wenn er vor 25 Jahren noch lange nicht so ausgearbeitet war wie heutzutage – sowohl von seiner Charaktertiefe als auch von seinem Charakterdesign wie dem Äußeren.

Im Original wurde er zwar im Intro von einem echten Schauspieler dargestellt, doch abseits dessen durften wir Chris Redfield im gesamten Spiel über lediglich als sympathischen Pixelhaufen wahrnehmen. Einen zusätzlichen Eindruck von dem Aussehen des Charakters erhielten wir obendrein vom Cover des PlayStation-Spiels, das einen recht eigensinnigen, schießwütigen Chris Redfield aufzeigt.

Für damalige Verhältnisse war das alles gar kein Problem und später in 2002 veränderte sich sowieso nochmal vieles, als Chris im Remake schließlich ein vollwertiges, zeitgemäßes Modell bekam.

Chris Redfield in der Evolution
Chris Redfield in „Resident Evil: Director’s Cut“ (1997), „Resident Evil“-Remake (2002) und im HD-Remastered von 2015 © Capcom/PlayCentral-Bildmontage

Aber wie würde Chris nach heutigen Maßstäben aussehen? Wie hätte Chris anhand des heute bekannten Modells aus Resident Evil 8 im Jahre 1998 ausgeschaut? Und 1998 deshalb, weil die Handlung des 1. Teils im Jahre 1998 spielt.

Chris Redfield aus Resident Evil 8 im Orignal

Diese Frage schweifte aktuell durch die „Resident Evil“-Fangemeinde, weshalb Redditor KurtLeon ein hochinteressantes Stück Fanart erstellt hat. In seinem Schaubild demonstriert er eindrucksvoll, wie „der jüngere Chris in 1998 ausgehen hätte, basierend auf den RE8-Chris.“

Verglichen mit dem Modell aus 2002 wäre das in jedem Fall ein himmelweiter Unterschied. Zumal das Porträt eher ein Zwischending aus Original und RE8 darstellt. Ob die Kreation nun besser oder schlechter ausschaut als das Remake des Originals, muss schließlich jeder für sich selbst entscheiden.

In jedem Fall ist es spannend zu sehen, welch kreative Meisterwerke die Fans hervorbringen, wenn es um ihre Lieblingscharaktere geht. Und wer weiß, vielleicht legt Capcom ja doch nochmal RE1 neu auf im Sinne von Resident Evil 2 und Resident Evil 3 mit der neuartigen Over-the-Shoulder-Perspektive und allem? Trotz der Tatsache, dass es schon ein Remake vom 1. Teil gibt, wäre das in jedem Fall im Sinne der Fans.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Resident Evil 8 Village Cover
Resident Evil 8: Village Survival-Horror PC, Xbox Series X, PS5, Xbox One, PS4
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Joel und Ellie The Last of Us Serie Darsteller Cast The Last of Us: Erste Bilder von Joel und Ellie aus der Serie aufgetaucht PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Super Dragon Ball Heroes Gogeta Goku Black Super Dragon Ball Heroes zeigt Duell der Giganten zwischen Gogeta und Goku Black! PS Plus Oktober 2021 PS Plus Oktober 2021: Neue Spiele werden morgen enthüllt
Phantastische Tierwesen: Titel und Starttermin des 3. Teils bekannt HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Animal Crossing: New Horizons Kofi Café Kofis Café öffnet bald in Animal Crossing: New Horizons Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x