PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 2

Resident Evil 2: Klassisches Speichersystem vom Schwierigkeitsgrad abhängig

Von Ben Brüninghaus - News vom 19.06.2018 10:56 Uhr

Capcom stellt den Spieler im Remake von Resident Evil 2 vor die Wahl, klassisches Speichersystem mit den Schreibmaschinen und Farbbändern auswählen oder auf dieses Feature verzichten. Letzteres mündet im automatischen Speichern des Fortschrittes.

Das Remake zu Resident Evil 2 wird tatsächlich ein klassiches Speichersystem mit sich bringen. Doch ganz so einfach machen es sich die Entwickler nicht. Die Spieler sollen vor die Wahl gestellt werden. Es gibt demnach ein klassisches und ein modernes Speichersystem.

Resident Evil 2Resident Evil 2: Neue Over-the-Shoulder-Perspektive und Claire Redfield bestätigt

Wie der Entwickler Yoshiaki Hirabayashi von Capcom nun in einem Interview gegenüber den Kollegen von GamePro bestätigt hat, wird sich das Savegame an den Schwierigkeitsgrad anpassen. So soll der Schwierigkeitsgrad "Standard" alle Erwartungen an ein modernes Spiel erfüllen. Hier gibt es automatische Savegames und der Spieler kann so oft speichern, wie er eben möchte. 

Doch das klassische Speichersystem mit den Schreibmaschinen kehrt zurück! So soll es einen höheren Schwierigkeitsgrad geben, in dem die Spieler "ähnliche Farbbänder wie früher" einsammeln müssen, um den Fortschritt entsprechend festzuhalten. Die Entwickler verbauen also beide Variationen und der Spieler wird am Ende entscheiden, was seinem Spielstil entspricht. 

Unsere Meinung: Da das Schreibmaschinen-Speichersystem essenziell zum Survival-Spielgefühl in Resident Evil 2 beigetragen hat, werden Veteranen wohl nicht drum herumkommen, sich mit diesem Modus auseinander zu setzen. Es soll sich immerhin genauso respektive ähnlich wie früher anfühlen? Ich bin froh, dass Capcom diese Möglichkeit verbaut, das steigert sicherlich den Nostalgiefaktor und DOOM (2016) hat beispielsweise gezeigt, dass alte Mechaniken auch heute immer noch funktionieren können, Stichwort Medipacks. 

Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar 2019 für die PS4, Xbox One und den PC. Das Spiel kann schon jetzt vorbestellt werden.

Resident Evil 2Resident Evil 2: Ab sofort für PS4 und Xbox One via Amazon vorbestellbar

News & Videos zu Resident Evil 2

Resident Evil Infinite Darkness Resident Evil: Infinite Darkness – Netflix kündigt neue CG-Serie offiziell an! Resident Evil 2 Original Resident Evil 2: Leon Kennedy-Sprecher mit 56 Jahren verstorben Resident Evil 2: Alle Tipps, Hilfen und Lösungen zu dem Survival-Horror-Titel Resident Evil 2: Kämpft ab sofort mit Hexer Geralt gegen die Untoten Resident Evil 2: Prinzessin Ciri ist in Raccoon City aufgetaucht Resident Evil 2: Diese Ideen haben es nicht ins Spiel geschafft
Resident Evil 2 Survival-Horror Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Platin Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle besitzen Platin-Inhalte PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt! GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
Valheim Weltkarte aufgedeckt sehen Valheim: Karte aufdecken, Schnellreise nutzen und Markierungen setzen – Guide (Lösung) Glurak seltene Pokémon-Karte - Pokémon – Seltene Glurak-Karte für 220.000 US-Dollar verkauft Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing: Super-Mario-Update 1.8.0 ist da – Alle neuen Inhalte und Events Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS