PLAYCENTRAL NEWS Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2: Erst einmal kein Story-DLC, Fokus auf Multiplayer

Von Patrik Hasberg - News vom 28.09.2019 08:44 Uhr
© Rockstar Games

Rockstar Games hat sämtliche Story-Hoffnungen ihrer Fans bezüglich „Red Dead Redemption 2“ erst einmal vernichtet. In einem offiziellen Statement bestätigte das Studio die hundertprozentige Unterstützung des Online-Ablegers „Red Dead Online“.

Bereits seit dem Release von Rockstars Western-Epos Red Dead Redemption 2 fragen sich Fans, wie es um eine Story-Erweiterung zu dem Titel steht. Zwar gab es in der Vergangenheit zahlreiche Gerüchte und Spekulationen, ein offizielles Statements seitens des Entwickler jedoch nicht.

Nun hat sich Rockstar Games allerdings zu Wort gemeldet und verkündet, dass es erst einmal keinen Story-DLC geben wird.

„Wir konzentrieren uns im Moment zu 100 Prozent auf den Online-Modus. Es gibt so viel zu tun und wir hoffen, dass wir all das, was die Spieler am Singleplayer lieben, auch in die Online-Welt bringen.“

Weiterhin heißt es seitens Online Producer Tarek Hamad:

„Wir haben es schon einmal gesagt, aber wir alle lieben Singleplayer-Titel, und die absolut gewaltige Geschichte von Red Dead Redemtpion 2 und der ebenso gewaltige Epilog sind hoffentlich ein Beweis dafür“.

Red Dead Redemption 2Red Dead Redemption 2: Die Zombies sind los: Absicht oder nur ein Fehler?

GTA 5 lässt grüßen

Dieses Vorgehen von Rockstar erinnert stark an die Ausrichtung von „GTA Online“. Fans der Serie warten noch immer auf eine Singleplayer-Erweiterung zu „GTA 5“. Allerdings konzentriert sich der Support der Entwickler bis heute lediglich auf den Multiplayer-Modus „GTA Online“. Hierzu werden seit dem Release, neben zahlreichen umfangreichen Erweiterungen, wöchentlich neue Herausforderungen, Fahrzeuge, Modi und weitere Inhalte veröffentlicht.

Bei „Red Dead Online“ ist es ganz offensichtlich nicht anders. Die Aussage von Rockstar bestätigt diese Vermutung nun endgültig. Auch in Zukunft wird das Studio den Fokus auf die Erweiterung von „Red Dead Online“ legen.

Spieler, die sich neue Story-Erlebnisse wünschen, müssen entweder über sehr viel Geduld verfügen oder sollten ihre Hoffnungen vielleicht sogar direkt gänzlich begraben. Schließlich gibt es seit dem Release von GTA 5 im Jahre 2013 ebenfalls keine einzige Erweiterung.

Wir gehen nicht davon aus, dass sich dieser Umstand noch ändern wird, da Rockstar sicherlich bereits an einem „GTA 6“ werkelt. Außerdem sind die beiden Online-Ableger natürlich einfach zu lukrativ, um etwas an dieser Strategie zu ändern.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Red Dead Redemption 2 - Cover
Red Dead Redemption 2 Open-World-Adventure PC, PS4, Xbox One
ENTWICKLER Rockstar Games
KAUFEN
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen 7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? Herr der Ringe-Serie: Was ist Ostirith in Ringe der Macht? Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen
Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Die Ringe der Macht_Halbrand_Screenshot Die Ringe der Macht: Wer ist Halbrand? Was ist dran an den Gerüchten über Saurons Identität? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) Cyberpunk 2077 Porsche ausgestellt Johnny Silverhand Cyberpunk 2077: So erhaltet ihr Johnny Silverhands Porsche 911 II Turbo – Guide (Lösung) Harry Potter streamen Harry Potter im Stream: Wo kann ich alle 8 Filme schauen? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS