PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG: Neuer Patch offiziell verfügbar

Von Andre Holt - News vom 28.09.2017 12:29 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Bluehole veröffentlichte jetzt offiziell das Week 27-Update für Playerunknown's Battlegrounds. Die Änderungen fallen eher gering aus und dienen größtenteils einem besseren Spielempfinden.

Die Entwicklung von Playerunknown's Battlegrounds – aka PUBG – schreitet fröhlich weiter voran. Statt sich auf dem bisherigen Erfolg auszuruhen, setzen die Bluehole Studios weiterhin alle Ressourcen in die Weiterentwicklung und damit auch die Verbesserung des Spiels. Dies ist verglichen mit vielen anderen großen Vertretern der Early Access-Games wirklich positiv hervorzuheben und sicherlich auch einer der vielen Gründe warum PUBG aktuell zu den beliebtesten Videospielen gehört.

PUBGPUBG: Spieler veranstalten Death Race

Kleinere Verbesserungen

Um die Versprechungen bezüglich neuer Updates auch einzuhalten, veröffentlichte Bluehole bereits gestern das Update für die Woche 27 auf den Testservern. Wie gewohnt, wird der Patch einen Tag später auf die offiziellen Server aufgespielt und zu einem festen Bestandteil des Spiels. Dies ist am heutigen Donnerstag der Fall und das Update lässt sich bereits herunterladen und auf den offiziellen Servern nutzen.

Doch was bewirkt das Week 27-Update? Gibt es etwa große Neuerungen? Nein, wie üblich handelt es sich bei den Wochen-Updates größtenteils um Bugfixes und allgemeine Anpassungen. Die größte "spielerische" Neuerung ist wohl die Einführung einer Einstellung, um die Zoom-Geschwindigkeit auf der Weltkarte zu verändern. Dies scheint ein Feature zu sein, das sich einige Spieler schon länger gewünscht haben. Auch die Synchronisation zwischen dem Zielen des Spielers und dem, was der Zuschauer zu sehen bekommt, soll deutlich verbessert worden sein.

PUBGPUBG: Neues Fahrzeug bekannt – mit dem Bulli nach Rozhok

Changelog

Die kompletten Patch Notes findet ihr hier:

Early Access – Week 27 – Patch Notes

Benutzeroberfläche/Benutzererfahrung

  • Verbesserte Atmungsanimation im Zuschauermodus
  • Neues Features in den Einstellungen hinzugefügt, um Geschwindigkeit des Rein- und Rauszoomens auf der Weltkarte anzupassen

Bugfixes

  • Bug gefixt, der die Schatten mitten im Spiel verschwinden ließ
  • Bug gefixt, der sich auf Spieler bezieht, die das Spiel während des Sitzens im Flugzeug verließen
  • Bug gefixt, der Spielern verhinderte, den kompletten Namen der Teamkameraden zu sehen
  • Synchronisation zwischen dem Zielen des Spielers und dem Zielen des Zuschauers verbessert
  • Bug gefixt, um die Marker der Teamkameraden genauer während des freien Umsehens anzuzeigen

PUBG Survival PC, Xbox One
PUBLISHER Bluehole Studio
ENTWICKLER Bluehole Studio
KAUFEN
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter