PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG: Kampagne #FixPUBG musste aus technischen Gründen eingestellt werden, trotzdem ein Erfolg

Von Ben Brüninghaus - News vom 19.11.2018 14:15 Uhr

Fix PUBG ist erst einmal beendet. Die Kampagne wurde aus technischen Gründen eingestellt und dennoch soll es insgesamt einen soliden Fortschritt in der Entwicklung gegeben haben. Demnach sei laut Entwickler #FixPUBG ein Erfolg. Der Fokus soll sich im nächsten Jahr noch mehr in Richtung Optimierung des Spiels verlagern. 

Der Battle-Royale-Titel PUBG leidet seit seiner Veröffentlichung im Early-Access auf Steam an gravierenden Mängeln, die den BR-Alltag der Spieler von technischer Seite aus erschweren. Auch nach der Veröffentlichung der Vollversion läuft der Titel noch lange nicht ganz rund. Auf der Xbox One lief das Spiel kurzzeitig mit so wenigen FPS, dass es im Grunde gar nicht spielbar war. Doch die Entwickler sind drauf und dran und versprechen Verbesserung an allen Ecken und Kanten. Mittlerweile ist der Titel auf der Xbox One spielbar und auch an der PC-Version wurden viele Verbesserungen vorgenommen. Diesbezüglich gab es nämlich den neuen Meisterplan, eine Kampagne, die sich an den gängigen Wortlaut der Spieler ''Fix the game'' anlehnt. Doch Fix PUBG ist jetzt vorzeitig beendet worden, da es zu Stabilitätsproblemen gekommen ist. 

PUBGPUBG: Kollaboration mit DC Comics angekündigt

Einen Einblick in Fix PUBG gab es erstmals im vergangenen August. Entwickler PUBG Corporation hat die Pläne für PUBG offengelegt und wollte die Spieler an dem Vorhaben teilhaben lassen. Das hat im Schnitt auch gut funktioniert. Auf der Webseite sind heute alle vergangenen Fortschritte in der jeweiligen Kategorie einsehbar.

Doch die Idee konnte nun nicht bis zum Ende aufrechterhalten werden. Die Entwickler geben zu verstehen, dass die Kampagne aufgrund von Stabilitätsproblemen abgebrochen werden musste. Sie gehen hier nicht allzu sehr ins Detail, allerdings versichern sie, dass Fix PUBG insgesamt erfolgreich verlaufen ist.

So verbleiben die meisten Ziele auf der Webseite jedoch als ''in Progress'', bei Bug Fix & Quality of Life Issues und Xbox Road to 1.0 gibt es am Ende dennoch einen gelben Complete-Haken. Auf der anderen Seite befinden sich andere Faktoren wie Client Performance, Server Performance, Anti-Cheat oder Matchmaking noch im laufenden Fortschritt. Insbesondere der Kampf gegen die Cheater sei ein Kampf gegen Windmühlen, der wohl kein Ende zu nehmen scheint, allerdings wurden in den vorangegangenen Monaten immer wieder massenweise Spieler gebannt. 

PUBGPUBG: Release-Termin der PS4-Version offiziell bekannt gegeben

Wie geht es nun weiter mit PUBG?

Der ausführende Produzent, Taeseok Jang, hat ein paar Details zur Zukunft angesprochen. So seien Qualität und Stabilität der Grundpfeiler für neue Inhalte, weshalb die Regelmäßigkeit der Updates gesenkt wird. Eines Tages soll sich dies wieder normalisieren und dann im besten Fall die Inhalte nicht mehr in irgendeiner Weise negativ beeinflussen. Sie geben zu verstehen, dass sie aus Fehlern gelernt hätten und nun noch weiter auf die Spieler hören möchten. Nach Fix PUBG wird es in 2019 noch viele Verbesserungen am Spiel geben. Der Hauptgedanke, primär neuen Content zur Verfügung zu stellen, scheint sich mehr in Richtung Spieloptimierung verlagert zu haben. Das dürfte insgesamt ganz im Sinne der Spieler sein, wenn sie es in dieser Form durchziehen. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

News & Videos zu PUBG

PUBG: Neues Studio arbeitet an einem Spin-Off des Battle-Royale-Spiels PUBG: Hat 2018 nahezu 1 Milliarde US-Dollar Umsatz generiert PUBG: Brendan Greene tritt zurück, führt neues Team „PUBG Special Projects“ an PUBG: Crossover mit Horizon Zero Dawn vorgestellt PUBG: Crossover mit Resident Evil 2 angekündigt, aber nur auf dem Handy PUBG: Noch mehr Profi-Spieler als Cheater überführt
PUBG Survival PC, Xbox One
PUBLISHER Bluehole Studio
ENTWICKLER Bluehole Studio
KAUFEN
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet The Last of Us 2 Tagebuch The Last of Us 2: Diese Objekte braucht ihr für die beiden Trophäen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS