PLAYCENTRAL NEWS Valorant

Project A: CS-Profi durfte neuen Riot-Shooter testen, das ist seine Einschätzung

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.02.2020 08:50 Uhr
© Riot Games/PlayCentral-Bildmontage

Das Entwicklerstudio Riot Games, das lange Zeit nur für „League of Legends“ bekannt war, stellt sich aktuell umfangreicher auf. Ein wichtiger Titel wird wohl unter anderem der neue First-Person-Shooter, der bislang nur als „Project A“ betitelt wird.  

Riot Games arbeitet aktuell an mehreren neuen Games. Neben dem Kartenspiel Legends of Runeterra und der eigenen Version von Auto Chess, Teamfight Tactics (TFT), arbeiten sie sogar an einem ganz neuen First-Person-Shooter. 

Viele Informationen gibt es noch nicht zu Project A, nicht einmal der Name des Spiels ist bekannt. Die Existenz dieser Idee ist erst seit Oktober 2019 kommuniziert worden. Doch die ersten neuen Infos drangen jüngst ans Tageslicht. 

Riot Games hat sich mit dem ehemaligen „Counter Strike“-Profi Henry Greer (HenryG) zusammengetan. Er durfte eine Testversion des Spiels bei Riot ausprobieren, weshalb er nun ein Teil seiner Erfahrung mit dem Spiel preisgegeben hat. 

Was ist Project A von Riot Games?

Wie Greer erklärt, soll es sich beim „Project A“ um eine fundamentale Anlehnung an „Counter Strike“ handeln, zumindest aus einer mechanischen Perspektive. Es ist ein 5-gegen-5-Taktik-Shooter und es verfügt über Elemente, die an Hero-Shootern wie Apex Legends oder gar Overwatch angelehnt sind. 

Wertend gibt er zu verstehen, dass das Gameplay des Spiels „super glatt läuft und befriedigend“ sei. Er beziehe das auf einen Modus, der ähnlich wie in CS:GO an das Bombenentschärfen angelehnt sei. 

Die möglichen Fähigkeiten der Charaktere beziehen sich zum Beispiel auf verbessertes Movement und Greer erklärt, dass diese Fähigkeiten eher einen situationsbedingten Nutzen haben, was im klaren Kontrast zu den „überstarken Zaubern und ultimativen Kombinationsmöglichkeiten“ stehen würde, unter denen andere Games dieser Art leiden. 

Legends of RuneterraLegends of Runeterra: Offene Betaphase startet diesen Monat mit Frühzugriffsmöglichkeit

Fähigkeiten können erworben werden

Wichtig sei zudem, dass die Spieler im aktuellen Build besagte Fähigkeiten mit einer Ingame-Währung einkaufen. So kann man hier also Skills kaufen wie in „CS:GO“ das Pendant der Waffen und die taktische Ausrüstung. Das biete seiner Meinung nach Raum für strategische Flexibilität.

Riot Games scheint mit Project A also auf eine ähnliche Zielgruppe abzuzielen wie Valve mit „CS:GO“. Ob es ihnen gelingt, die CS-Spieler für einen ähnlichen Shooter zu begeistern, bleibt abzuwarten. 

Wichtig ist jedoch, dass sich hier selbstverständlich noch einiges ändern kann an den grundlegenden Mechaniken des neuen First-Person-Shooters. Wie das Spiel am Ende aussieht, wird sich womöglich im Laufe des Jahres zeigen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Valorant

Valorant Bilder Screenshots Valorant-Spieler erhalten 5 kostenlose Agenten zum Launch Valorant-Viper Das ist Viper: Neuer Valorant-Charakter mitsamt giftigen Skills vorgestellt! valorant-riot-games Valorant: So könnt ihr schon jetzt euren Wunschnamen sichern Valorant Geld Runde Kill Win Loss So funktioniert das Economy-System in Valorant – Guide phoenix valorant skills Riot stellt Phoenix-Skills im Gameplay-Video vor Valorant-Bilder-Screenshots-Wallpaper Wird Valorant für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen?
Valorant Produkt Bild
Valorant Taktik Shooter PC
PUBLISHER RIOT Games
ENTWICKLER RIOT Games
KAUFEN
Bist du ein Zelda-Experte? Teste dein Breath of the Wild-Wissen! PS5: Sony kündigt Systemvorstellung der PlayStation 5 für morgen an Nintendo Switch: eShop down – Fehler-Code: 2811-7503 Xbox Series X: Microsoft stellt den Controller offiziell vor
Animal Crossing: New Horizons erhält von der Presse sehr gute Wertungen Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt CS:GO – 20 Fragen zum Taktik-Shooter: Das Quiz für echte Kenner Coronavirus: Alle abgesagten und verschobenen Termine, Events und Messen im Gaming-Bereich Nach Darkmode: Kontroverses Feature soll WhatsApp komplett verändern PlayStation Plus: Welche Spiele erscheinen 2020 für PS Plus-Abonnenten? Unser Ticker verrät es MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS