PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild: Durch einen Glitch können bereits entwickelte Pokémon aus Eiern schlüpfen

Von Daniel Busch - News vom 13.12.2019 07:46 Uhr
© The Pokémon Company / Nintendo / PlayCentral-Bildmontage

In „Pokémon Schwert & Schild“ wurde ein bizarrer Glitch entdeckt, durch den ihr bereits entwickelte Pokémon aus einem Ei schlüpfen lassen könnt. So lässt sich zum Beispiel direkt ein Glutexo ausbrüten. Der ist jedoch trotzdem auf Level 1.

Eine eigentlich unmögliche Sache wird durch einen sonderbaren Glitch möglich gemacht. Denn ihr könnt in Pokémon Schwert und Schild bereits entwickelte Pokémon aus Eiern schlüpfen lassen. Wir zeigen euch, wie der Trick funktioniert.

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Die Besten ihrer Art: Pokémon-Empfehlungen für jeden Typ

Klingt unmöglich, geht aber wirklich: Glurak auf Level 1 ausbrüten

Wenn ihr zwei Pokémon einer Art (oder ein Ditto und ein anderes Pokémon) in einem Pokémon-Hort abgebt, wird euch die Hort-Mitarbeiterin wenig später ein Ei überreichen. Daraus schlüpft in der Regel anschließend die früheste Stufe der Entwicklungsreihe. Mit dem folgenden Glitch könnt ihr jedoch direkt beispielsweise ein Glutexo oder Glurak schlüpfen lassen. Diese befinden sich dann sogar noch auf Level 1 – eigentlich völlig unmöglich.

So funktioniert der Trick

Der Trick ist eigentlich ganz simpel, erfordert jedoch das richtige Timing. Ihr müsst folgende Schritte befolgen:

  1. Gebt zwei Pokémon im Pokémon-Hort ab, sodass ihr ein Ei erhaltet.
  2. Holt eines der Eltern-Pokémon wieder ab und platziert es in eurem Team. Das Pokémon sollte ein EP-Bonbon vom nächsten Level-Up und von der Entwicklung entfernt sein.

Als Beispiel: Wenn ihr ein Ei mit einem Glumanda darin bekommen habt, dann solltet ihr ein Glumanda oder Glutexo aus der Pension wieder abholen und ins Team packen. Mit einem Glurak funktioniert es nicht, da es sich nicht mehr entwickeln kann!

  1. Legt das Ei in eurem Team ab – direkt unter das Eltern-Pokémon.
  2. Wendet nun das EP-Bonbon an dem Eltern-Pokémon (in diesem Beispiel das Glumanda bzw. Glutexo) an. Sobald ihr den A-Knopf drückt, um das Item anzuwenden, müsst ihr direkt die untere Pfeiltaste drücken und halten.
  3. Verpasst ihr das Timing, passiert nichts. Erwischt ihr jedoch das richtige Timing, bekommt ihr die Meldung, dass sich das Ei „entwickelt“. Das sollte eigentlich unmöglich sein, passiert aber wirklich.
  4. Anschließend müsst ihr das Ei ganz normal ausbrüten. Es wird allerdings kein Glumanda schlüpfen, sondern seine Weiterentwicklung. Es wäre sogar möglich, ein Glurak auf Level 1 schlüpfen zu lassen.
Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Guide: So erhaltet ihr ein eigenes Glumanda

Einem Ei eine TM beibringen

Denselben Trick könnt ihr ebenso mit TMs anwenden. Dadurch könnt ihr einem Ei eine TM beibringen. Richtig gelesen, ihr könnt – schon bevor das Pokémon schlüpft – entscheiden, welche Attacken es lernt. Das funktioniert natürlich nur mit TMs, die das Pokémon auch normalerweise lernen würde. Geht dabei genauso vor, wie oben für die Entwicklung beschrieben. Anstelle eines EP-Bonbons benutzt ihr einfach eine passende TM.

Statuswerte und Attacken vor dem Ausschlüpfen sehen

Ihr könnt mit diesem Trick sogar die Statuswerte und Attacken des Pokémon anzeigen lassen, dass sich in dem Ei befindet. Ob es sich um ein Shiny handelt oder nicht, lässt sich im Vorfeld allerdings nicht ausmachen.

Im folgenden Video zeigt der YouTuber Austin John Plays den Trick ebenfalls und lässt ein Garados auf Level 1 schlüpfen:

News & Videos zu Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten! Pokémon Schwert und Schild: Die erfolgreichsten Pokémon-Spiele seit Jahrzehnten! Pokémon Schwert und Schild: Spieler wegen Shiny-Handel verhaftet Pokémon Regidrago Regieleki Pokémon Schwert und Schild: So bekommt ihr Regidrago und Regieleki! – Lösung Pokémon DLC Schneelande Krone Pokémon Schwert & Schild – Schneelande der Krone: Letzter DLC mit großer Weiterentwicklung Pokémon Schwert Schild Keldo Pokémon Schwert und Schild: So fangt ihr Keldeo! – Lösung
Pokémon Schwert und Schild Rollenspiel Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle
WandaVision: Serien-Finale erklärt Ursprung – was ist das Schicksal der Scarlet Witch? PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Hyogoro, Die Blume (One Piece) One Piece: Verwelkt Hyogoro, die Blume? – Manga-Kapitel 1006 PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS