PLAYCENTRAL GUIDES Pokémon Legends: Arceus

Pokémon-Legenden Arceus – Entwicklungssteine: Alle Evoli-Entwicklungen erhalten, so gehts!

Von Sven Raabe - Guide vom 05.02.2022 13:17 Uhr
©2021 Pokémon. ©1995–2021 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

In Pokémon-Legenden: Arceus ist es eure Aufgabe, den ersten vollständigen Pokédex zu erstellen. Ein äußerst zeitraubendes Unterfangen, immerhin warten insgesamt stolze 242 Pokémon auf euch! Ziemlich knifflig kann dabei die Jagd auf das süße Evoli ausfallen, weshalb wir euch einige Tipps geben möchten.

Evoli ist eine wahre Entwicklungs-Wundertüte!

Bekanntlich kann sich Evoli in acht unterschiedliche Pokémon entwickeln, abhängig von verschiedenen Faktoren – und ihr müsst sie, natürlich, alle erhalten. Es ist somit eine echte Entwicklungs-Wundertüte. Erschwert wird diese Aufgabe durch die Angewohnheit des kleinen Fellknäuels, wegzulaufen, sobald es euch entdeckt hat. Ihr habt bei einer Begegnung oft nur ein oder zwei Versuche, um es zu fangen.

Wo könnt ihr Evoli fangen? Tatsächlich könnt ihr das niedliche Pokémon in drei der fünf großen Areale von „Pokémon-Legenden: Arceus“ finden. Es lebt im Obsidian-Grasland (Hufeisenwiesen), im Kobalt-Küstenland (Übergangshang) und im Weißen Frostland (Arktilas-Eisblock & Lawinenhügel). Darüber hinaus könnt ihr es manchmal sogar in Raum-Zeit-Verzerrungen antreffen.

In jedem regulären Bereich läuft immer nur ein Evoli durch die Gegend, allerdings wird es nicht immer gespawnt. Solltet ihr es also jagen wollen, müsst ihr vermutlich öfter einen kompletten Tag überspringen, wenn ihr es nicht finden konntet oder es euch entkommen sein sollte. Wenn ihr eines entdeckt, dann schleicht euch vorsichtig in seine Nähe. Ideal sind Feder- und Flügelbälle, da diese für flinke Pokémon besonders geeignet sind. Solltet ihr sehr nah an Evoli herankommen, könnt ihr auch Schwerbälle nutzen.

Wir mit unserem Evoli ©2021 Pokémon. ©1995–2021 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Alle Evoli-Entwicklungen in der Übersicht

Habt ihr ein Evoli gefangen, dürfte irgendwann der Punkt kommen, an dem ihr euch entscheiden müsst, in welche Form sich euer Pokémon weiterentwickeln soll.

Ihr benötigt Entwicklungssteine: Wie zuvor bereits erwähnt, kann sich das kleine Fellknäuel insgesamt und sage und schreibe acht Monster verwandeln. Für jede Entwicklung gibt es unterschiedliche Voraussetzungen, die wir euch nachfolgend aufführen:

  • Aquana: Euer Evoli benötigt einen Wasserstein
  • Blitza: Euer Evoli benötigt einen Donnerstein
  • Feelinara: Euer Evoli muss euch sehr mögen und eine Attacke vom Typ „Fee“ beherrschen
  • Flamara: Euer Evoli benötigt einen Feuerstein
  • Folipurba: Euer Evoli benötigt einen Blattstein. Alternativ könnt ihr es auch zum Grasfelsen im Obsidian-Grasland bringen und dort seine Entwicklung auslösen
  • Glaziola: Euer Evoli benötigt einen Eisstein. Alternativ könnt ihr es auch zum Eisfelsen in den Untergrundtunneln des Weißen Frostlandes bringen und dort seine Entwicklung auslösen
  • Nachtara: Euer Evoli muss euch sehr mögen und sich nachts entwickeln
  • Psiana: Euer Evoli muss euch sehr mögen und sich tagsüber entwickeln
Einige unserer Evoli haben sich bereits entwickelt ©2021 Pokémon. ©1995–2021 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Wenn ihr Evoli mithilfe eines Steins weiterentwickeln möchtet, müsst ihr keine bestimmten Voraussetzungen im Blick behalten. Wollt ihr es zu einem Nachtara oder Psiana entwickeln, müsst ihr neben der Tageszeit auch auf die Attacken achten, die euer kleines Pokémon beherrscht. Befindet sich auch nur eine Fee-Attacke unter seinen vier Standard-Angriffen, wird es zu einem Feelinara!

Wo könnt ihr die Entwicklungssteine bekommen? Für eure Evoli-Entwicklungen benötigt ihr insgesamt fünf Steine (Blattstein, Donnerstein, Eisstein, Feuerstein, Wasserstein). Um an diese zu gelangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Ausgrabungen: Gemeinsam mit Ursaluna könnt ihr nach Schätzen in der Hisui-Region suchen. Manchmal findet ihr bei diesen Ausgrabungen aus einen Entwicklungsstein.
  • Erzabbau: Indem ihr Erz für die Herstellung euer Pokébälle sammelt, könnt ihr ab und an auch einen Entwicklungsstein als Belohnung erhalten.
  • Felicitas: Rechts vor dem Eingang zum Dojo in Jubeldorf steht Felicitas, von der ihr jedes Entwicklungsitem im Spiel erhalten könnt. Dafür müsst ihr lediglich Dankbarkeitspunkte eintauschen. Diese erhaltet ihr, indem ihr verlorene Taschen anderer Trainer findet und zurückschickt.
  • Ginnan: Der Boss der Gingko-Gilde verkauft manchmal Entwicklungssteine. Hierfür braucht ihr jedoch viel Glück und Geduld, da ihr nie vorher wisst, was er euch verkaufen möchte.
  • Raum-Zeit-Verzerrung: In diesen besonderen Phänomenen könnt ihr nicht nur auf seltene Pokémon treffen, sondern auch einige seltene Items finden. Haltet also die Augen offen!

Solltet ihr gerade keine passenden Steine in eurem Inventar haben, könnt ihr mit etwas Glück sowohl Evoli als auch verschiedene seiner Entwicklungen übrigens ebenfalls in den Raum-Zeit-Verzerrungen fangen. Werft dazu gerne hier einen Blick in unseren entsprechenden Guide. Doch Achtung: Die Pokémon in diesen speziellen Zonen haben hohe Level, also nehmt ein starkes Team mit!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Habt ihr schon alle Evoli-Entwicklungen beisammen? Verratet es uns gerne in den Kommentaren!

„Pokémon Legenden: Arceus“ ist seit dem 28. Januar 2022 exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Disney-Plus Juni 2022 Disney Plus: Das sind die neuen Filme und Serien im Juni 2022 Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s Obi-Wan Kenobi: Episoden-Guide zur neuen Star Wars-Serie bei Disney+ ApoRed - Insolvenzverfahren ApoRed hat den „Insi-Modus“ aktiviert – Gibt der YouTuber in seinem Video Steuerbetrug zu? Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS