PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PlayStation 5: Haaranimationen der Next-Gen-Konsolen: So könnten sie auf der PS5 und Xbox 2 aussehen

Von Ben Brüninghaus - News vom 23.05.2019 09:22 Uhr
© Electronic Arts

Wie werden Haare auf der PlayStation 5 und Xbox 2 (Xbox Scarlett) aussehen? Electronic Arts hat womöglich schon jetzt die Antwort darauf. Der Publisher hat die neuen Möglichkeiten mit der Frostbite-Engine vorgestellt. 

Wie könnte die Grafik auf der nächsten Konsolengeneration wohl aussehen? Wir können schon jetzt spekulieren, ob die PlayStation 5 und Xbox 2 einen grafischen Sprung mit sich bringen. Ob dieser die aktuelle von der neuen Konsolengeneration sichtlich abtrennt? Die technischen Details der PS5 lassen schon jetzt darauf schließen:

PlayStation 5PlayStation 5: Die 5 wichtigsten Fakten zu Sonys Next-Gen-Konsole PS5

Haaranimationen der Next-Gen-Konsolen

Doch Electronic Arts und das Frostbite-Team (mit der Hilfe von Criterion-Mitarbeitern) gehen noch einen Schritt weiter. Sie zeigen das neueste technische Upgrade der Frostbite-Engine. Womöglich erhalten wir hier bereits jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf das, was die Next-Gen-Ära gegen Ende 2020 einläuten könnte. 

Außerordentlich beeindruckend sind die neuen Videos „Frostbite Hair Montage“, „Hair Montage: Volume Preservation“ oder gar „Hair Montage: RGB“, die wir euch unterhalb der News eingebunden haben. EA hat scheinbar große Ambitionen, die Haare so realistisch wie nur möglich gestalten zu gestalten. Das oberste Ziel sei es, die Haare so realistisch wie in Filmen und Pre-Rendering aussehen zu lassen – die Haare also in Renderfilm-Qualität in Echtzeit zu berechnen. 

Dabei fallen die Darstellung des Volumens und die Lichtreflektionen ins Gewicht, genauso wie die Physik der Haare. All das präsentieren sie nun erstmals im Video. 

PlayStation 5PlayStation 5: Mögliches Design der Konsole vorgestellt

Schon jetzt wird klar, welche neuen Möglichkeiten auf die Entwickler und Spieler zukommen dürften. Die neue Technik wird sicherlich beim nächsten Battlefield-Ableger zu sehen sein. Hierbei könnte es sich um Battlefield: Bad Company 3 handeln, das womöglich 2020 für PS5 erscheint. Wann wir diese Technik erstmals im Einsatz sehen werden, bleibt jedoch abzuwarten, da sich EA mit dieser Info derzeit noch bedeckt hält. Wir sind gespannt!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Gnu über Belästigung gegenüber Frauen Digitale Gewalt gegen Frauen: Gnu zerrt Reddit-Schattenwelt ans Licht Hogwarts Legacy Spielzeit von Hogwarts Legacy: Ihr seid bis zu 100 Stunden beschäftigt Kurz und knackig: Was taugt das Harry-Potter-Rollenspiel? – Hogwarts Legacy im TEST Hogwarts Legacy_Trophäen Trophäen in Hogwarts Legacy: Leitfaden für Platin
Russell Crowe in Ridley Scotts Kultfilm Gladiator, der jetzt mit Gladiator 2 ein Sequel bekommen soll. Gladiator bekommt nach 24 Jahren eine Fortsetzung – ohne Russell Crowe! Hogwarts Legacy: Sprachausgabe Enthält Hogwarts Legacy eine deutsche Sprachausgabe? Sons of the Forest - Multiplayer Planänderung: Sons of the Forest kommt im Februar im Early Access Naruto – Wer ist der neunschwänzige Fuchs? Dragon Ball – Wie oft ist Krillin gestorben? Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter