PLAYCENTRAL NEWS Phasmophobia

Phasmophobia: Update mit zwei neuen Geistern lässt Spielerzahlen explodieren

Von Sebastian Zeitz - News vom 31.08.2021 14:05 Uhr
Phasmophobia - Geister
© Kinetic Games

Phasmophobia ist ein der großer Horror-Hype aus dem letzten Jahr gewesen. In den letzten Monaten gingen die Spielerzahlen jedoch langsam zurück. Jetzt wurde ein neues Update namens Exposition veröffentlicht, das zwei Geister hinzufügt und dafür gesorgt hat, dass das Spiel wieder deutlich beliebter wird.

Das steckt in Phasmophobia: Exposition drin

Zwei neue Geister: Das Update fügt die beiden Geister Goryo und Myling hinzu. Ersterer stammt aus der japanischen Mythologie und wird oft als ein sehr rachsüchtiger Geist bezeichnet. Myling hingegen kommt aus Skandinavien und sucht werdende Mütter heim, die ihr Kind nicht haben möchten. Aber auch die anderen Geister wurden angepasst, um das Spiel für Neueinsteiger etwas einfacher zu machen.

Darüber hinaus gibt es aber noch die folgenden Anpassungen aus den Patchnotes:

  • Veränderung beim Sprinten
    • Ihr könnt alle fünf Sekunden für 3 Sekunden sprinten
    • Gehgeschwindigkeit auf die Geschwindigkeit des alten Sprintens erhöht
    • Geister sind schneller, wenn sie euch sehen
    • Geister gehen schon nach 3 statt 5 Sekunden auf die Jagd
  • Neues Equipment (DOTS Projector)
    • Grüne Laser schießen durch den Raum
    • Wenn ein Geist sich dadurch bewegt, dann werden die Laser vom Körper unterbrochen
  • Die Nutzung des elektronischen Equipments während einer Jagd sorgt dafür, dass der Geist aggressiver die Spieler*innen verfolgt
  • Das Equipment wurde audiovisuell überarbeitet
  • Die Hinweise auf alle Geister wurden so angepasst und verändert, dass sie jetzt auch die Nutzung des neuen Equipments aus dem Exposition-Update benötigen.
  • Die Box zeigt keinen Text sondern Zeichen an, wenn ein Geist mit dieser interagiert
  • Das Tutorial wurde ebenfalls überarbeitet
  • Viele Bugs behoben, wie der Crash auf der Asylum-Karte oder fehlende Geister-Animationen

Neues Update sorgt für explodierende Spielerzahlen

Mit Exposition schafft es „Phasmophobia“ tatsächlich erneut das Interesse bei den Spieler*innen zu wecken. Das zeigt die Statistik der letzten Tage via Steamcharts:

Phasmophobia Steamzahlen
Phasmophobia erreicht mit dem neuen Update wieder eine große Zahl an Spieler*innen. ©SteamCharts

Bereits seit Juni gab es wieder einen sehr leichten Anstieg bei den Zahlen, dank des damaligen Updates. Aber das ist kein Vergleich zu dem zweiten Frühling, den das Spiel in den letzten Tagen erleben konnte.

Zu Spitzenzeiten kann „Phasmophobia“ über 60.000 Spieler*innen gleichzeitig verzeichnen – ein Rekordhoch, das seit Dezember 2020 nicht mehr erreicht wurde. Aber auch bei den durchschnittlichen Spieler*innen ist der Anstieg mit knapp 33,75 Prozent sehr hoch.

Es gibt also keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um noch einmal in das Horrorspiel einzusteigen und die neuen Geister zu erleben. „Phasmophobia“ ist weiterhin im Early Access für PC und kann optional mit VR-Headsets gespielt werden.

Hüpft durchs Pilzkönigreich, schnetztelt Gegner mit Chaosklingen und rast durch Großbrittanien. Verschlingt jedes Spiel auf dem Platinum Games steht. Feiert koreanische Thriller ab und erkennt Achterbahnen an den Schienen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now
Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Dragon Ball Super Manga Granolah Arc 2022 Dragon Ball Super: Aktueller Manga-Arc soll bald enden + neuer Arc bestätigt Dragon Ball Super: Super Hero Bösewichte Red-Ribbon-Armee Anime-Kinofilm Dragon Ball Super: Super Hero – Das sind die Bösewichte des neuen Anime-Kinofilms RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x