PLAYCENTRAL NEWS Overwatch

Overwatch: Wie ein eSportler auf Twitch seine Karriere zerstörte

Von Dustin Martin - News vom 25.04.2017 12:18 Uhr

Overwatch wird im eSports immer wichtiger. Mit der Overwatch Liga wird es bald ein eigenes Turnier von Blizzard geben. Teams wie Toronto Esports spielen hier eine wichtige Rolle. Einer ihrer Spieler äußerte sich auf Twitch so rassistisch, dass er seine Karriere vernichtete.

In keinem Sport ist Rassismus willkommen – so auch nicht im eSports. Der Overwatch-Spieler Dellor wurde nun deshalb aus seinem Team Toronto Esports geschmissen: Da er sich während eines Livestreams auf Twitch so feindlich gegen schwarze Menschen äußerte, wurden die Zuschauer so wütend, dass sie ihn kurzerhand meldeten.

GamesGames: Die 7 kuriosesten Skandale aller Zeiten

Overwatch-Profi auf Twitch gebannt und aus eSport-Team geschmissen

Jetzt ist nicht nur sein Twitch-Account weg, sondern auch seine eSports-Karriere. Kein anderes Team wird in voraussichtlich mehr nehmen, gestand er selbst in einer Stellungnahme. „Es tut mir leid. Ich habe es versaut. Ich bin fertig mit eSports und werde nicht wieder zurückkommen“, twitterte er.

Doch wie kam es dazu? Matt Vaughn, wie Dellor mit bürgerlichem Namen heißt, übertrug in seinem regelmäßigem Live-Stream auf Twitch einige Runden Overwatch. Die Leute schauten zu, da sie von einem eSportler lernen wollten. Alles schien normal – bis er anscheinend gegen einen Cheater spielte.

Wie es für Overwatch-eSportler Dellor so weit kommen konnte

Dellor stellte sich jedoch nicht gegen den Cheater, sondern griff viel mehr seine Mitspieler an. Als ihm der Kragen platze, schrie er ganze 30 Sekunden hintereinander im Sprach-Chat von Overwatch – und verwandt unter anderem „Nigger“ mehrmals als Beleidigung. In einem minütigem Video wird die Szene festgehalten. Aber Achtung: Es wird sehr laut.

EsportsEsports: Gaming als ernstzunehmender Sport?

News & Videos zu Overwatch

echo overwatch Overwatch: Echo-Release final für Liveserver bestätigt echo overwatch Overwatch: Neuer Held Echo bestätigt, es ist eine künstliche Intelligenz Overwatch: Retail-Version der Nintendo Switch enthält keine Cartridge Overwatch: Jetzt Warcraft-Skins durch virtuelles BlizzCon 2019-Ticket sichern Overwatch: Fans fordern Link für die Nintendo Switch, so könnte der Skin aussehen Overwatch: Offiziell für Nintendo Switch angekündigt
Overwatch Action-Shooter Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Final Fantasy 7 Remake: Die stärkste Waffe für jeden Charakter bekommen Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS