PLAYCENTRAL NEWS Overwatch

Overwatch: Neues Matchmaking-Feature fokussiert persönliche Blacklist

Von Ben Brüninghaus - News vom 25.03.2018 14:42 Uhr

Möglicherweise gibt es bald ein Feature, auf das viele schon lange gewartet haben. Die Komposition eurer Matches kann in Zukunft manuell beeinflusst werden, indem Spieler, die euch nicht in den Kram passen, ganz einfach auf eine Blacklist landen – das sogenannte Feature "Als Teammitglied meiden" hält Einzug in Overwatch. 

Overwatch wird in regelmäßigen Abständen verbessert. Die Entwickler sind drauf und dran, ein besseres Spielerlebnis für die aktive Community zu schaffen. In einem neuen Entwicklerupdate spricht Jeff Kaplan über das Feature "Als Teammitglied meiden". Doch was hat es damit auf sich?

Feature fokussiert persönliche Komposition 

Die Komposition der einzelnen Matches erhält in Bälde ein Update. Das neue Feature soll Spieler ausschließen, die euch bereits in der Vergangenheit über den virtuellen Weg gelaufen sind. Ihr könnt sie dann manuell auf eine Liste verfrachten. Die Spieler werden euch im Anschluss in den nächsten sieben Tagen nicht mehr begegnen – oder zumindest nicht in eurem Team landen. Eine Begegnung im gegnerischen Team ist immer noch möglich.

Wenn ein Spieler von mehreren Seiten als auffällig markiert wird, spricht Blizzard sogar eine entsprechende Warnung aus. Die Liste wird im Spiel separat integriert, sodass ihr stets einen Blick draufwerfen könnt. Im entsprechenden Reiter können die Spieler hinzugefügt oder gestrichen werden. Kaplan gibt zu verstehen, dass es selbst ohne triftigen Meldegrund möglich sei, eine persönliche Abneigung gegen einen Spieler zu entwickeln. So könnte es passieren, dass sie eben nicht mehr mit diesem anderen Spieler in die Schlacht ziehen möchten. 

"Oder womöglich belästigt euch ein Spieler und schreibt unangemessene Texte. Wenn Spieler direkt gemeldet und gemieden werden, erhaltet ihr mehr Kontrolle über eure Spielerfahrung."

OverwatchOverwatch: Das sind die 10 meistgespielten Helden auf jedem Rang

Abschließend gibt er noch zu verstehen, dass das Matchmaking dadurch länger dauern könnte. Insbesondere auf der Großmeister-Ebene, in bestimmten Regionen oder in besonderen Zeiten könnte dies wohl nicht auszuschließen sein. Deshalb gibt es wohl auch nur diese strenge Limitierung von zwei Spielern auf der Blacklist pro Account. Unterhalb der News haben wir das entsprechende Tagebuch der Entwickler eingebunden, falls ihr den Worten Jeff Kaplans noch einmal persönlich lauschen möchtet. 

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Overwatch Action-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen 7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? Cyberpunk 2077 Porsche ausgestellt Johnny Silverhand Cyberpunk 2077: So erhaltet ihr Johnny Silverhands Porsche 911 II Turbo – Guide (Lösung) Delamain in Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 – Delamains Kern zerstören, zurücksetzen oder hacken in Don’t Lose Your Mind? Quest-Entscheidung im Taxi-HQ
Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Takemura in Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077: Alle Hauptmissionen, alle Nebenmissionen in der Liste nach Reihenfolge – Guide (Lösung) Die Ringe der Macht_Halbrand_Screenshot Die Ringe der Macht: Wer ist Halbrand? Was ist dran an den Gerüchten über Saurons Identität? Die Ringe der Macht: Wer ist Arda? Das Ende von Folge 3 erklärt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS