PLAYCENTRAL NEWS Overwatch 2

Overwatch 2: Kontroverser Bastion wird heftig überarbeiteter Charakter

Von Ben Brüninghaus - News vom 27.09.2021 10:22 Uhr
Bastion in Overwatch 2
Bastion hat jetzt einen Hut, supercool! © Blizzard

Der allseits bekannte und recht verhasste Charakter Bastion erhält in Overwatch 2 ein umfangreiches Rework. Und das geht weit über eine visuelle Anpassung hinaus. Abseits seines neuen Looks werden einige Fähigkeiten wie seine Ulti angepasst. Was ist also neu? Wir werfen einen genauere Blick auf die Überarbeitung.

Bastion in Overwatch 2: Sein neues Aussehen

Im Rahmen der Overwatch League Grand Finals 2021 sind die Verantwortlichen etwas näher auf den neuen Bastion eingegangen, woraufhin das entsprechende Update mit der Community geteilt wurde.

Wie verändert sich Bastions Aussehen? Wie der Character Art Director Arnold Tsang erklärt, wird Bastion aus optischer Sicht auf hochwertigere Materialien setzen. Alles wirkt also etwas moderner und schlanker. Und dann wäre da noch der neue Hut, der direkt ins Auge sticht.

Sein angepasstes Aussehen könnt ihr unter anderem hier im Teaser sehen:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Welche neue Fähigkeiten hat Bastion in Overwatch 2?

Wie Geoff Goodman, Lead Hero Designer, erklärt. betrifft die erste Anpassung seine Selbstheilung. Diese Fähigkeit wird in „Overwatch 2“ gestrichen. An diese Stelle tritt eine neue, taktische Granate. Die Granate kann von Wänden abprallen, sie bleibt an Feinden und auf dem Boden haften und wenn sie schließlich explodiert, gibt es einen Rückstoßeffekt.

Im Recon-Modus, in dem er nach wie vor durch die Gegend läuft, hat seine Waffe:

  • keine Streung mehr
  • die Feuerrate wird halbiert
  • und der Schadensabfall wird reduziert

Das wurde gemacht, damit er auf größere Distanz schlagkräftiger wird. Das Overwatch-Team bezeichnet ihn als „Pseudo-Sniper“, und das „sollte seine Recon-Form eigentlich schon immer sein.“

Bastion in Overwatch 2 - Sentry-Mode
Bastion und sein neuer Sentry-Modus, jetzt mit Bewegung © Blizzard

Davon ab gibt es einen Cooldown, wenn er sich transformiert. Seine Verwandlung dauert nun ganze 8 Sekunden.

Im Sentry-Modus, in dem er bislang statisch verblieb, hat sich ebenfalls einiges getan. Er kann jetzt schießen und laufen gleichzeitig. Wichtig ist hier:

  • Fahren im Sentry-Mode möglich
  • niedrigere Feuerrate
  • unbegrenzte Munition
  • reduzierter Schaden von 40%
Bastion in Overwatch 2 - Artillery-Mode
Bastions neue Ulti, der Artillery-Modus © Blizzard

Und dann wäre da noch die ultimative Fähigkeit. Der traditionelle Tank-Modus ist Geschichte. Es gibt nun einen Artillery-Modus.

Im Artillery-Modus können die Spieler*innen auswählen – 3 verschiedene Punkte auf der Karte – und dann wird die Artillerie abgefeuert. Jeder Schuss richtet dabei verheerenden Schaden an.

Alles in allem wird es also ein mächtiges Rework mit Bastion 2.0 geben. Wie er sich in seiner neuen Form spielt, wird sich erst noch zeigen müssen.

Seid ihr gespannt, welche Helden noch so alles angepasst werden? Ein Releasetermin für „Overwatch 2“ gibt es noch nicht. Es wird jedoch angenommen, dass der Titel 2022 erscheint.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Overwatch 2 Shooter Action-Shooter PC
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
Dead Space Remake: Z-Baller Trophäe/Erfolg freischalten (Lösung, Guide) Dead Space Remake: Z-Baller – So schafft ihr Level 6 im Zero-G-Basketball (Lösung) Dead Space Remake: So findet ihr die Peng-Trophäe (Guide, Fundort, Lösung) Dead Space Remake: Es gibt immer Peng! – So findet ihr den versteckten Peng-Schatz (Fundort) One Piece auf Netflix: Das erste Poster und ein beeindruckendes Bild sind da Master-Sicherheitsfreigabe in Dead Space Remake freischalten, so gehts!
The Last of Us The Last of Us sollte mal einen DLC über Ellies Mutter bekommen Zentrifuge schnell gelöst im Dead Space Remake, so leicht geht es! Naruto – 7 starke Fakten über Ino Yamanaka Dead Space Remake Dead Space Remake auf Metacritic – Wertungsübersicht: Das sagt die Presse zur Sci-Fi-Horror-Neuauflage Elden Ring: 9 Legendäre Waffen (Fundorte, Werte, Beschreibung), Lösung, Guide Elden Ring: Alle 9 Legendäre Waffen – Ihre Fundorte, ihre Werte (Lösung) The Last of Us Tess The Last of Us-Community trauert: Annie Wersching, Stimme und Vorbild zu Tess, stirbt an Krebsfolgen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x