PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil Resistance

Offene Beta zu Resident Evil Resistance: Preload, Uhrzeit und Plattformen

Von Ben Brüninghaus - News vom 31.03.2020 13:20 Uhr
© Capcom

Update vom 31. März 2020: Ab sofort sind die Server von „Resident Evil Resistance“ auch für alle PS4- und PC-Spieler live, nachdem es in den letzten Tagen einige technische Problem gab. Der zum Spielen notwendige Client kann entsprechend via Steam und PlayStation Store heruntergeladen werden.

Update vom 30. März 2020: Nach wie vor ist unklar, ob und wenn ja wann die Open Beta zu „Resident Evil Resistance“ für PlayStation 4 und PC starten wird. Capcom hat bislang keine weiteren Infos zum aktuellen Stand der Dinge mit der Community geteilt, die deshalb mittlerweile verärgert ist. Zum Teil wegen der schlechten Kommunikation seitens Capcom und vor allem, weil viele Spieler den Multiplayer noch vor dem offiziellen Start am kommenden Freitag, den 3. April ausprobieren möchten.

Update vom 28. März 2020: Wie Capcom am gestrigen Freitag via Twitter mitgeteilt hat, verzögert sich die Open Beta zu „Resident Evil: Resistence“ für PlayStation 4 und Xbox One aufgrund von technischen Problemen. Hauptsächlich gab es auf der PS4 scheinbar Matchmaking-Probleme. Die Xbox One-Version ist von der Verschiebung nicht betroffen.

Wann PS4- und PC-Spieler nun loslegen können, hat Capcom bislang nicht mitgeteilt. Wir werden euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten, sollten die Probleme behoben sein.

Originalmeldung vom 26. März 2020: Vor dem Release von Resident Evil 3 Remake am 3. April könnt ihr den neu aufgelegten Survival-Horror-Titel auszuprobieren. Denn bereits seit einigen Tagen steht die Demo für PlayStation 4, Xbox One und PC zur Verfügung. Die wichtigsten Tipps und Tricks für die Demo haben wir euch hier zusammengefasst.

Resident Evil 3Saferoom-Verwirrung: Bricht Resident Evil 3-Nemesis in Saferooms ein oder nicht?

Offene Beta: Start, Termin und Plattformen

Doch nicht nur der Singleplayer kann vorab getestet werden. Der neuartige, asymmetrische Multiplayer-Modus namens Resident Evil Resistance wird vorab ebenfalls anspielbar sein und zwar in Beta-Form. Capcom hat vor einiger Zeit eine Open-Beta für Resistance angekündigt, die, wie der Name schon sagt, frei für alle zur Verfügung gestellt wird. Vorausgesetzt ihr verfügt über eine Konsole oder einen PC mit entsprechender Netzwerkanbindung versteht sich.

Wann startet die offene Beta? „Resident Evil Resistance“ geht ab dem 27. März 2020 in die offene Beta.

  • PS4: 27. März 2020 um 8 Uhr
  • Xbox One: 27. März 2020 um 8 Uhr
  • PC: 27. März 2020 um 18 Uhr

Die Beta wird am 3. April 2020 um 8 Uhr für alle Plattformen enden. Doch da an diesem Tag „Resident Evil 3“ offiziell erscheint, könnt ihr euch auch direkt weiter in Resistance stürzen.

Damit ihr am morgigen Freitag direkt loslegen könnt, kann die Beta schon jetzt via Preload auf eure PS4 oder Xbox One heruntergeladen werden.

Was genau uns hier nach dem Start erwartet, welche Überlebenden und welchen Mastermind wir spielen, wurde seitens Capcom nicht kommuniziert. Es ist jedoch denkbar, dass lediglich ein Testlevel freigeschaltet wird.

Auf welchen Plattformen wird gespielt? Sowohl die spielbare Demo zu „Resident Evil 3“ als auch die offene Beta für Resistance können auf dem PC via Steam, der PS4 und Xbox One heruntergeladen werden.

Und wenn ihr vorab mehr zum asymmetrischen Multiplayer erfahren möchtet, dann lest euch jetzt unsere umfangreiche Faktenflut durch. Hier erfahrt ihr alles zu den Spielmechaniken und den Charakteren sowie den Monstern, die euch im Spiel erwarten.

Das große Resident Evil-Quiz, nur für wahre Experten!

Wir sind große Fans der Resident Evil-Reihe und haben uns deshalb ein kleines Quiz mit 15 Fragen überlegt. Seid ihr wahre Experten und kennt eure Helden Chris, Jill, Leon und Claire gut genug? Dann sind wir gespannt, wie eure Ergebnisse ausfallen werden. Viel Spaß beim Rätseln!
1 
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 

KOMMENTARE

News & Videos zu Resident Evil Resistance

Resident Evil Resistance: Capcom kündigt zwei neue Masterminds an Resident Evil Resistance: Survivor Martin Sandwich vorgestellt, erntet Community-Spott Resident Evil Resistance: Gratis beim Kauf von Resident Evil 3, Vorbesteller-Bonus bestätigt Resident Evil Resistance: Singleplayer schon lange bestätigt, aber es wird trotzdem nicht Resident Evil 3 Resident Evil Resistance: Trotz asymmetrischer Multiplayer im Kern Survival-Horror laut Capcom Resident Evil Resistance: Faktenflut: Gameplay, Survivor, Mastermind und mehr, das müsst ihr wissen!
Resident Evil Resistance Survival-Horror Onlinespiel PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt Preis, Uhrzeit und Fundorte: Alle Fische in Animal Crossing: New Horizons im Überblick Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS