PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Riot ändert „Wirb-einen-Freund“ wegen Missbrauch

Von Christian Liebert - News vom 14.10.2014 12:51 Uhr

Wie Entwickler Riot Games auf der offiziellen Webseite von League of Legends bekannt gibt, wird das „Wirb-einen-Freund“-Programm konzeptionell komplett geändert. Die Gründe liegen hier im Missbrauch.

Einmal mehr muss Riot Games hart durchgreifen, wenn es um die Fairness in der kostenlosen MOBA League of Legends geht. Diesmal trifft es das „Wirb-einen-Freund“-Programm, das Spieler belohnt, die ihre Freunde dazu motivieren, ebenfalls LoL zu installieren und zu spielen. Allerdings scheint es wohl so, dass dieses Konzept durch Hacks und Bots dazu genutzt wurde, sich die Belohnungen einfach zu erschleichen. So war das Feature bisher so ausgelegt, dass es Einflusspunkte und zwei spezielle Skins – Mittelalterlicher Twitch und Grauer Warwick – gab, wenn man eine bestimmte Menge Freunde anwarb. Dieses System wurde aber mehr und mehr durch Spielverderber unterwandert. So bieten Webshops zum Beispiel „Freunde“ für Echtgeld an.

„Lassen wir die Zahlen sprechen: Wir haben herausgefunden, dass nur etwa 1,4 % der Teilnehmer am „Wirb-einen-Freund“-Programm versuchen, das System zu missbrauchen. Wenn wir aber die Konten mit zehn oder mehr Anwerbungen isolieren, springt der Prozentsatz auf 70 % und schießt auf 99 %, wenn man nur diejenigen mit 100 oder mehr Anwerbungen betrachtet. Wenn man also bedenkt, dass Grauer Warwick und Mittelalterlicher Twitch im Augenblick 25 und 50 Anwerbungen voraussetzen, wird das Problem klar.“

Um diesem Treiben einen Riegel vorzuschieben, entschieden sich die Entwickler nun dazu, das System weitläufig umzuändern. Ab sofort ist es daher nur noch möglich, maximal 5 Freunde anzuwerben, die ihren Beschwörer dann auf Level 10 spielen müssen, damit ihr eine Belohnung erhaltet. Ab dem Erreichen von Stufe 10 gibt es dann pro Nutzer 1000 Einflusspunkte für euch. Ab drei Freunden (auf Stufe 10) erhaltet ihr den Grauer Warwick-Skin, mit dem Erreichen der 5 Freunde den Mittelalterlichen Twitch. Weitere Boni gibt es dann nicht mehr. Wer bereits Freunde angeworben hat, erhält die Skins ebenso – insofern er sie nicht schon hat.

„Wie ihr anhand der Pläne für das überarbeitete „Wirb-einen-Freund“-Programm sehen könnt, suchen wir weiterhin nach verschiedenen Wegen, jene Anwerber zu belohnen, die sich besonders ins Zeug legen, ohne allen anderen die Sache zu vermiesen.

Denkt daran, dass diese Änderungen besonders auf die Bekämpfung des Missbrauchs des Programms und dessen Auswirkung auf den Durchschnittsspieler abzielen. Die Gründe für die Nutzung von Bots, den Verkauf von Konten und andere Formen des Betrugs liegen jenseits des „Wirb-einen-Freund“-Programms und wir haben ein weites Netz gespannt, um diese Formen des Missbrauchs zu untersuchen und zu bekämpfen.“

News & Videos zu League of Legends

Netflix kündigt animierte League of Legends-Serie Arcane mit erstem Trailer an Ruined King Runined King: A League of Legends Story – Erster Gameplay-Trailer veröffentlicht League of Legends: Legends of Runeterra: Einige Kartensets und weitere Modi in Arbeit League of Legends: TFT Mobile und mehr: Diese Inhalte kommen in nächster Zeit auf uns zu League of Legends: Episches Musikvideo läutet 10. Saison ein League of Legends: Riot läutet neue Saison ein und stellt neuen Champ vor
PS Plus Juli 2021 Umfrage: Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Juli 2021? PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Mitte Juni Project Hazel: Release und Verfügbarkeit (Razer Gesichtsmaske) Project Hazel: Razers Gesichtsmaske kommt noch dieses Jahr auf den Markt GeForce RTX 3080 Ti jetzt erhältlich: Bei Proshop kaufen
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Hyrule Warriors Zeit der Verheerung DLC Erweiterungspass Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Releasetermin zu DLC-Welle 1 bekannt – was enthält das große DLC-Paket? Super Mario Superstars Nintendo im Partyfieber: Mario Party Superstars angekündigt Stranger of Paradise - Final Fantasy Orgin - Helden Final Fantasy Origin: PS5-Demo veröffentlicht, aber leider unspielbar GTA Online - Singleplayer GTA Online bald offline auf einigen Konsolen, Spielstände werden gelöscht MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS