PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Die 10 erfolgreichsten Champions im Oktober

Von Redaktion PlayCentral - News vom 06.10.2014 12:04 Uhr

Season 4 neigt sich dem Ende, auf der Zielgeraden wollen viele Spieler noch ein mal richtig reinhauen um so hoch wie möglich in der Rangliste aufzusteigen. Wie so oft geht es auch bei League of Legends deutlich leichter bergab als bergauf. Ein wichtiges Kriterium bleibt jedoch stets die aktuelle Meta. Auf die Frage welche Champions sich derzeit am meisten lohnen, liefern wir euch die Antwort. Wir haben für euch die Top 10 der statistisch gesehen erfolgreichsten Champions zusammengestellt.

Wer in League of Legends in der Rangliste aufsteigen will, der sieht sich oftmals einer unlösbar scheinenden Aufgabe bevor. Mit dem baldigen Schlusspfiff der 4. Season zeigen sich für viele Spieler nun auch konkrete Ziele im Ranked auf. So bietet Entwickler Riot Games für Silber, Gold und Platin+ schicke Belohnungen an – häufig will man sich aber auch einfach selbst beweisen, dass man doch ein besserer Spieler ist, als die aktuelle Position in der Liga zeigen mag. Als Platin-Spieler werde ich oft persönlich gefragt, welche Tricks es gibt, um im Ranked schneller und sicherer aufzusteigen. Eine Antwort, mit der wirklich jeder etwas anfangen kann, dürfte die Top 10 der höchsten Win Rate -Champions sein. Diese verändern sich selbstverständlich mit jedem Patch, daher sollte man immer up-to-date sein. Ihr werdet überrascht sein, dass die großen LCS-Picks bei normalen Spielern und Teams statistisch gesehen nicht so gut funktionieren, wie der ein oder andere selten gespielte Champion.

Zu Anfang Oktober haben wir daher die Top 10 der erfolgreichsten Champions für alle Ligen und Spielmodi herausgestellt und für euch aufgelistet. Als Quelle dienen uns die Statistiken von lolking.net, welche wöchentlich akkurate Zahlen und Daten für alle Regionen veröffentlichten.

Platz 10: Malzahar | 52.9% Win Rate

Malzahar ist in niedriger Elo ein solider Pick, der mit vielen beliebten Champions sehr gut klar kommt. Mit seiner Ultimate kann er im Lategame ADCs und gegnerische Midlaner im 1on1 regelrecht auseinandernehmen.

Platz 9: Katarina | 53.27 Win Rate

Katarina ist oft gesehen, aber nicht immer gemeistert. Dank ihrer Resets gehört sie zu den gefährlichsten Snowball-Champions, die League of Legends zu bieten hat.

Platz 8: Fiddlesticks | 53.46% Win Rate

Ach, dieser Fiddle! Ständig kommt er mit seiner Ultimate genau dann über Mauern gesprungen, wenn man ihn am wenigsten erwartet. Sein Multi-Target-Silence ist ebenfalls nicht zu verachten!

Platz 7: Warwick | 53.56% Win Rate

… und du riechst nach Freelo! Warwick erweist sich als verdammt guter Pick, vor allem in Silber- und Bronze-Elo. Seine Ultimate erleichtert das Focussen von wichtigen Zielen und seine Witterung ersetzt so manchen Ward.

Platz 6: Janna | 53.63% Win Rate

Was in der LCS gut klappt, klappt nicht immer unter Normalos – bei Janna jedoch schon! Vor allem durch ihre Ultimate kann sie das gegnerische Positioning zerstören und Teamfights für sich entscheiden.

Platz 5: Fiora | 54.03% Win Rate

Fiora – der Albtraum eines jeden AA-Champions. Mit ihrer Ultimate ist sie zudem untargetable und zerstört gegnerische Teams nahezu im Alleingang.

Platz 4: Heimerdinger | 54.09% Win Rate

Heimderdinger ist seit seinem Rework durchgehend in den Top 10 zu finden. Das sollte einem zu denken geben! Mit seinen Mini-Towern kann er safe spielen und ist verdammt schwierig zu ganken.

Platz 3: Sona | 54.36% Win Rate

Die stumme Sona ist in Teamfights gar nicht so stumm und hilft mit ihrer Ultimate sowohl bei Angriffen, als auch bei der Verteidigung. Zudem liefert sie eine sichere Lane mit verdammt starkem Sustain und gutem Poke.

Platz 2: Amumu | 54.56% Win Rate

Dieser kleine süße Fratz! Kann man ihm denn böse sein, wenn er Full AP den gegnerischen ADC in einer Combo einfach so aus dem Spiel nimmt? Amumu eignet sich durch seine Fähigkeit, Teamfights im Alleingang zu entscheiden erstaunlich gut für den Aufstieg.

Platz 1: Rammus | 56.76% Win Rate

Rammus ist in der momentanen AD-lastigen Meta schlichtweg Gold wert. Viele Spieler spammen AD-Champions wie Zed und Kha'Zix, wodurch Rammus sein Potential komplett ausschöpfen kann. Wer auf der Suche nach dem derzeit höchsten Win Rate -Champion ist: Rammus is the way to go!

News & Videos zu League of Legends

Ruined King Runined King: A League of Legends Story – Erster Gameplay-Trailer veröffentlicht League of Legends: Legends of Runeterra: Einige Kartensets und weitere Modi in Arbeit League of Legends: TFT Mobile und mehr: Diese Inhalte kommen in nächster Zeit auf uns zu League of Legends: Episches Musikvideo läutet 10. Saison ein League of Legends: Riot läutet neue Saison ein und stellt neuen Champ vor League of Legends: Realistische Grafik: Sieht in der Unreal Engine unfassbar gut aus!
Resident Evil 8 Village Karte Resident Evil 8 Village: Erster Blick auf die Karte zeigt alle Locations und eine große Gefahr The Witcher Blood Origin Netflix Casting The Witcher: Blood Origins verliert Jodie Turner-Smith, Ersatz für Elfin Éile gesucht Horizon Forbidden West Sony setzt künftig ganz auf große AAA-Titel für PlayStation Assassin's Creed Valhalla Zorn der Druiden Story Assassin’s Creed Valhalla: Darum geht es im Zorn der Druiden-DLC
One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin's Creed in Brasilien Setting neu Assassin’s Creed Valhalla-Autor sieht das nächste AC-Setting in Brasilien Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS