PLAYCENTRAL NEWS Games

Layers of Fears offiziell angekündigt: Aber was verbirgt sich dahinter genau?

Von Patrik Hasberg - News vom 10.06.2022 09:07 Uhr
Layers of Fears
© Bloober Team

Der polnische Entwickler Bloober Team hat mit Layers of Fears im Rahmen des Summer Game Fest 2022 ein neues Projekt des beliebten psychologischen Horror-Franchise Layers of Fear angekündigt. „Layers of Fears“ wird auf Basis der Unreal Engine 5 entworfen, beinhaltet allerdings nicht nur ein Spiel, wie schon anhand des Wortes „Fears“ kombiniert werden kann.

Zu sehen gab es während des knapp zweistündigen Livestreams mit Geoff Keighley einen rund zweiminütigen Story-Trailer.

„Wir bringen ein Franchise zurück, das wirklich etwas Besonderes für uns ist, in einer neuen Form, die den Spielern ein wirklich frisches Spielerlebnis bietet und ein neues Licht auf die Gesamtgeschichte wirft“, sagte Piotr Babieno, CEO des Bloober-Teams, in einer Pressemitteilung.

„Unser Plan war es, die Spiele neu zu erstellen, aber wir wollten es nicht zu einer einfachen Sammlung von zwei remasterten Spielen machen. Wir haben einen neuen Ansatz erarbeitet, der vielleicht noch nicht offensichtlich ist. Aber ich kann Ihnen sagen, dass es einen Grund gibt, warum wir es Layers of Fears genannt haben.“

Was erwartet uns mit Layers of Fears?

Was können wir uns also unter den Worten von Piotr Babieno vorstellen? Spieler*innen dürfen anscheinend keinen völlig neuen Ableger erwarten, sondern vielmehr eine Sammlung von Layers of Fear, der Erweiterung Layers of Fear: Inheritage und Layers of Fears 2 in der Unreal Engine 5. Was es damit aber im Detail auf sich hat und wie ein neuer Ableger oder neue Story-Elemente in dieses Konzept genau hineinpassen, kann derzeit wohl höchstens spekuliert werden.

Fest steht aber, dass wir uns wohl wieder ordentlich gruseln dürfen und den Entwicklern dank aktueller Technik alle Möglichkeiten offen stehen, um sämtliche Hebel und Regler zu bedienen, die dies sicherstellen werden.

Die offizielle Weltpremiere von Layers of Fears haben wir euch hier verlinkt:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der Launch von „Layers of Fears“ ist für Anfang 2023 geplant. Einen konkreten Releasetermin haben die Verantwortlichen bislang nicht mitgeteilt. Erscheinen wird der Titel außerdem nicht für die Last-Gen-Konsolen, sondern lediglich für PS5, Xbox Series X/S sowie den PC.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Dead-by-Daylight Dead by Daylight: Developer Update beendet Grind Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS