PLAYCENTRAL NEWS Summer Game Fest

Datum & Uhrzeit: Summer Game Fest 2022 – Hier heute anschauen

Von Patrik Hasberg - News vom 09.06.2022 15:56 Uhr
Summer Game Fest 2022
© SGF

Die diesjährige E3 2022 fällt komplett ins Wasser, selbst das Online-Format ist Anfang April abgesagt worden. Dennoch müsst ihr keine Sorge haben, die neuesten Spieleneuheiten zu verpassen. Denn auch in diesem Jahr wird der bekannte Moderator Geoff Keighley (The Game Awards, E3, Opening Night Live) im Rahmen der mehrtägigen Show namens Summer Game Fest mit zahlreichen Livestreams als direkte Konkurrenz zur E3 über die spannendsten News aus der Welt der Videospiele berichten.

In diesem Jahr werden mehr als 30 Studios das Summer Game Fest 2022 unterstützen und zahlreiche Neuigkeiten im Gepäck haben. Mit dabei sind unter anderem 2KActivisionCapcomGearboxBandai NamcoSquare EnixRiot und viele weitere. Die Ankündigungen erwarten euch in verschiedenen kleineren Events und Livestreams. Den Auftakt macht dabei die große Show am 9. Juni.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Alle Infos zum Summer Game Fest 2022

Wann startet das Summer Game Fest 2022? Der Start der großen Spielebrause findet am kommenden Donnerstag, den 9. Juni 2022 um 20 Uhr deutscher Zeit statt.

  • Start: 9. Juni 2022, 20 Uhr

Wie lang dauert das Summer Game Fest 2022? Über Twitter haben die Verantwortlichen bekannt gegeben, dass die Show zwischen 90 und 120 Minuten dauern wird. Da es sich um ein Live-Event handelt, können keine genaueren Angaben gemacht werden. Erwartet werden unter anderem zahlreiche Gäste, die live während der Show Ankündigungen vornehmen.

Wo kann ich das Summer Game Fest 2022 schauen? Das Event findet ausschließlich in digitaler Form statt. Die verschiedenen Livestreams könnt ihr auf den bekannten Streaming-Plattformen auf den Kanälen der Game Awards live mitverfolgen.

Was ist das Summer Game Fest?

Im Rahmen der mehrtägigen digitalen Show moderiert von Geoff Keighley werden Neuigkeiten zu aktuellen Games bekannt gegeben oder völlig neue Titel erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei sei es den Veranstaltern besonders wichtig, dass ein buntes Programm gezeigt wird.

Erwarten dürft ihr also nicht nur große AAA-Titel, sondern auch kleinere Indie-Produktionen. Der Fokus liege aber laut Keighley auf bereits angekündigten Spielen. Darunter sollen sich auch Titel befinden, zu denen wir bereits seit längerer Zeit nichts mehr gesehen haben.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert?
Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x