PLAYCENTRAL NEWS Jurassic World 3

Jurassic World: Dominion überrascht mit 5-minütigem Prolog, neue Dinos ohne Ende!

Von Ben Brüninghaus - News vom 24.11.2021 13:51 Uhr
© Universal Pictures

Jurassic World: Dominion lässt noch ein wenig auf sich warten. Der Kinostart ist erst für den 10. Juni 2022 angesetzt. Ein früheres Datum war eigentlich vorgesehen, allerdings machte die Coronapandemie dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung.

Aber um die längere Wartezeit zu überbrücken, hat Universal Pictures eine kleine Annehmlichkeit für alle Fans des Dino-Franchise vorbereitet.

Jurassic World 3Jurassic World 3: Neue Story-Details, neue Dinos und ein erster Preview-Trailer

Jurassic World: Großer Prolog zum Einstimmen

Wenn ihr den Kurzfilm „Battle at Big Rock“ genossen habt, dürfte euch der Prolog von „Jurassic World: Dominion“ ebenfalls zusagen. Denn Universal hat jetzt rund ein halbes Jahr vor dem Kinostart den Prolog zum Film veröffentlicht. Diesen könnt ihr euch jetzt vollkommen kostenfrei ansehen!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der Prolog von „Jurassic World: Dominion“ geht rund fünf Minuten und führt den nächsten Teil der Reihe ein. Es handelt sich hierbei nicht um richtiges Filmmaterial, das wir später im Kino sehen werden. Das ganze Spektakel soll lediglich die Bühne für das neue Kapitel vorbereiten und uns ein wenig auf die Dinoreise einstimmen. Ihr braucht also auch keine Angst vor Spoilern zu haben.

Der Prolog entstand unter der Regie von Colin Trevorrow, der als Co-Drehbuchautor und ausführender Produzent (neben Steven Spielberg) des Hauptfilms fungiert. Alles ist also aus einem Guss.

Worum geht es im Prolog von Jurassic World: Dominion? Inhaltlich unternehmen wir eine kleine Zeitreise. Es geht also 65 Millionen Jahre zurück in die Vergangenheit, in eine Zeit, in der es noch keine Menschen gab und die Dinosaurier die Erde dominierten.

Es wird schnell klar, dass es sich in diesem Film nicht mehr nur um einen Park oder gar eine Insel handelt. Die Bühne für den dritten Teil der Reboot-Reihe ist die ganze Welt, in der sich die Dinosaurier einen Platz zurückerobert haben. Die Welt, so wie wir sie heute kennen, gibt es also nicht mehr.

Findige Augen werden die sieben neuen Spezies erkennen, die erstmals in einem „Jurassic“-Film zu sehen sind. Sie entstanden unter der legendären, visuellen Kreativfeder von Industrial Light & Magic, die maßgeblich für die Spezialeffekte in Star Wars verantwortlich sind.

Und falls ihr nun Lust auf noch mehr Dinoaction bekommen habt, können wir euch die Animationsserie Jurassic World: Neue Abenteuer von DreamWorks empfehlen, die ihr auf Netflix streamen könnt. Und wenn ihr den Kurzfilm „Battle at Big Rock“ verpasst habt, könnt ihr ihn jetzt ebenfalls ansehen!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt Teil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things 4 - Vecna Stranger Things 4: So wird Jamie Campbell Bower zu Vecna MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS