PLAYCENTRAL NEWS Instagram

Instagram verlängert künstlich die Timeline durch vorgeschlagene Beiträge

Von Ben Brüninghaus - News vom 20.08.2020 15:58 Uhr
Instagram Vorgeschlagene Posts
© Instagram/PlayCentral-Bildmontage

Falls ihr heute schon den Feed in Instagram geöffnet und euch gewundert habt, wo die vorgeschlagenen Posts in der Timeline herkommen: Instagram respektive Facebook, denen die App gehört, war mal wieder fleißig aktiv. Sie haben die App nun angepasst, um die User länger bei der Stange zu halten.

InstagramInstagram: Nerviger IGTV-Button ist weg, er wurde von Instagram entfernt

Was sind vorgeschlagene Beiträge auf Instagram?

Vorgeschlagene Beiträge lautet das neue Stichwort. Ob es einem gefällt oder nicht, wird sich Timeline innerhalb der Instagram-App künftig um Postings von Leuten, Firmen oder allgemeinen Marken erweitern, denen ihr gar nicht folgt.

Die vorgeschlagenen Postings werden dann eingespielt, wenn ihr das Ende eures eigenen Feeds erreicht habt. Das bedeutet jedoch auch, dass ihr eure Timeline nur noch bis zu einem gewissen Punkt seht und wenn ihr „auf dem neusten Stand“ seid, sich die App vorbehält, euch andere Posts in die Timeline zu legen.

Es folgen also nicht wie früher direkt ältere Posts von den Accounts, denen ihr folgt. Hier greift Instagram jetzt zwischen, damit ihr euren Horizont erweitert. Ihr könnt euch auf Umwegen die weiteren Posts aus eurem Feed anzeigen lassen, indem ihr in der Übersicht auf „ältere Beiträge anzeigen“ klickt. Dann öffnet sich ein neuer Feed mit den älteren Beiträgen.

Das Ende eurer Timeline erreicht ihr übrigens, wenn ihr alle Posts aus den letzten 48 Stunden gesehen habt. So geht es danach in Zukunft weiter (zur Vergrößerung aufs Bild klicken):

Instagram vorgeschlagene Posts
© PlayCentral-Bildmontage

Welche Beiträge werden vorgeschlagen? Es werden hier nicht irgendwelche Beiträge wie in „Entdecken“ vorgeschlagen. Viel mehr richten sich diese Vorschläge an Content-Ideen, denen ihr bereits folgt. Wenn ihr also Gaming-Seiten wie PlayCentral.de auf Instagram folgt, dann werden euch hier womöglich noch andere Gaming-Seiten oder die Insta-Seiten von Videospielen angezeigt.

Selbstverständlich wird es auch Werbeblöcke zwischen den vorgeschlagenen Posts geben. IGTV oder Reels werden hier noch nicht angezeigt, lediglich Bilder und Videos.

InstagramInstagram: Versteckte Likes: Instagram testet Ausblenden der Likes weltweit

Vorgeschlagene Beiträge ein Widerspruch?

Vor 2 Jahren hat CEO und Co-Gründer Kevin Systrom sich dahingehend positioniert, dass sie „die Nutzer und ihre mentale Gesundheit im Gedächtnis behalten möchten“. Deshalb gibt es heute die End-of-Feed-Benachrichtigung. Dieses Werkzeug sollte den Benutzern vor Augen führen, wie viel Zeit sie mit der App verbringen und ein Schritt in Richtung mentale Gesundheit sein der User sein.

In der Praxis hieße das also, dass man dann am Ende des Feeds auch mal die App wieder schließen sollte, da die User schließlich auf dem neusten Stand sind und nicht unnötig mehr Zeit in der App verbringen müssten.

„Jeder Moment (in der App) sollte positiv und bewusst sein.“

Doch das neue Feature wirft diese Aussage nun über Bord. So ist das Unternehmen scheinbar von ihrer Aussage von vor 2 Jahren indirekt zurückgetreten. Die oberste Devise lautet nun, dass die User so viel Zeit wie möglich in der App verbringen. Nun heißt es:

„Wir möchten es einfach für die Leute machen, den (relevanten Inhalt) zu sehen, wenn sie am Ende ihres Feeds angelangt sind.“

TikTok, eine der konkurrierenden Social-Media-Plattformen hat dieses Feature übrigens schon länger. Hier gibt es einen Feed mit Inhalten, die im Grunde niemals enden. Es wird davon ausgegangen, dass dies ein wichtiger Punkt ist, weshalb die App so erfolgreich ist. Instagram kann nicht zuletzt deswegen wohl nicht auf solch ein Feature verzichten. Dazu kommen weitere Monetarisierungsmöglichkeiten durch den ansteigenden Werbeplatz.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Instagram

Instagram Icon alt und neu Instagram feiert 10. Geburtstag mit klassischen Icons, feiert ihr mit? Astronaut im Weltraum Fliegt jetzt zum Mars: NASA und Instagram-stellen neue Filter Instagram: Nerviger IGTV-Button ist weg, er wurde von Instagram entfernt Instagram: Versteckte Likes: Instagram testet Ausblenden der Likes weltweit Instagram: Dark Mode verfügbar: So stellt ihr den Modus ein Instagram: Kontroverses Update: Feed ist jetzt wie Story
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 4. März 2021) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 FF7R Intergrade – So kompliziert ist der Release der Yuffie-Episode, Spoiler: Nicht für PS4
Dead by Daylight Trickster Yun-Jin Lee Dead by Daylight: Der neue Killer sieht aus wie aus Cyberpunk 2077, ist aber ein K-Pop-Star GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 Bundle bei Otto kaufen PS5: Erstes PlayStation 5 Bundle war kurzzeitig bei Otto verfügbar Dead by Daylight neuer Killer Chapter 14 Dead by Daylight kündigt neuen Killer an: Das wissen wir bisher! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Pokémon-Legenden Arceus - Beitragsbild Pokémon-Legenden: Arceus – Das Spiel, von dem wir immer geträumt haben? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS