PLAYCENTRAL NEWS Heroes of the Storm

Heroes of the Storm: Der diabolische Azmodan betritt den Nexus

Von Thomas Wallus - News vom 15.10.2014 08:24 Uhr

Blizzard liefert weiter Nachschub für die Heldenauswahl in Heroes of the Storm (HotS). Mit der Einführung von Azmodan, bestens bekannt aus Diablo 3, hält das Böse Einzug in Nexus. Mehrere Trailer zum Charakter und seinen Fähigkeiten offenbaren Azmodans Stärke.

Heroes of the Storm muss nicht einmal spielbar sein, um Fans eine große Freude zu bereiten. Alleine zu sehen, wie altbekannte Charaktere aus World of Warcraft, StarCraft oder Diablo zu neuem Leben erweckt werden, ist eine große Bereicherung. Dieses Gefühl überkommt einen nun auch bei der Vorstellung von Azmodan. Der Herr der Sünden entstammt direkt der Hölle und feierte sein Ingame-Debüt in Diablo 3. Dort haben sich Azmodan und sein fieser Charakter beispielsweise mit der folgenden Cinematic-Zwischensequenz in das Hirn der Spieler gebrannt.

Mit dem gestrigen Helden-Spotlight kehrt das Übel zurück. In Heroes of the Storm nimmt Azmodan die Rolle eines Spezialisten ein. Demnach kann er das Team auf ganz spezielle Weise unterstützen. Seine Kugel der Vernichtung verfügt über eine große Reichweite und kann weiter entfernte Ziele bei der Einnahme strategischer Objekte unterbrechen. Der Fernkämpfer verfügt außerdem über diabolische Kräfte und darf nach Lust und Laune einen Dämonensoldaten oder gar eine Dämoneninvasion auf das Schlachtfeld rufen. Mit seinem konzentrierten Strahl sengenden Todes verursacht er gebündelten und steigenden Schaden.

Interessant ist auch ein Blick auf die Skins des Herrn der Sünden. Neben Elite-Azmodan darf man vor allem über Azgul'dan staunen. Mit diesem Skin schafft Blizzard eine Symbiose mit World of Warcraft, denn Azgul'dan verfügt über das charakteristische Aussehen des Orcs Gul'dan.

News & Videos zu Heroes of the Storm

Heroes of the Storm: Todesschwinge betritt den Nexus – das kann der brandneue Held Heroes of the Storm: Warum das Moba in den Augen des Ex-Blizzard-Chefs gescheitert ist Heroes of the Storm: Blizzard streicht alle Events, zieht Entwickler ab Heroes of the Storm: Im Rework: Hanamura-Map kehrt zurück + Ausblick auf Helden-Reworks Heroes of the Storm: Gedanken und Potenziale: Unser Kurzinterview zum Neuzugang Mephisto Heroes of the Storm: Echos von Alterac, Inhalte aus WoW bald verfügbar!
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Valheim - beste Mods Valheim-Upgrade, die besten Mods! First-Person, geteilte Map & besseres Bausystem – Guide Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Final Fantasy 7 Remake: Die stärkste Waffe für jeden Charakter bekommen PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS