PLAYCENTRAL NEWS Hellblade: Senua’s Sacrifice

Hellblade: Senua’s Sacrifice: Heutige Einnahmen gehen an gemeinnützige Organisation

Von Ben Brüninghaus - News vom 10.10.2017 14:03 Uhr

Die Entwickler von Hellblade: Senua's Sacrifice haben verlauten lassen, dass sämtlicher Erlös aus den heutigen Verkäufen für wohltätige Zwecke gespendet wird. 

Mit dem narrativen Third-Person-Action-Adventure Hellblade: Senua's Sacrifice haben die Entwickler bei Ninja Theory einen Überraschungshit der etwas anderen Art aus dem Hut gezaubert. Ihr spielt mit Senua, einer nordischen Kriegerin, die einen sehr spezifischen Leidensweg durchläuft. Wir haben in unserer ausführlichen Review beschrieben, wie wir diese Reise wahrgenommen haben:

Hellblade: Senua’s SacrificeHellblade: Senua’s Sacrifice: Unsere Review zum narrativen Action-Adventure

Die Resonanz der Spieler war international sehr positiv. Und dennoch erschien das Gameplay für viele auch sehr anstrengend. Mit einer Psychose zu leben, das können sich viele Spieler oder potenzielle Interessenten nicht mal im Ansatz vorstellen. Diesbezüglich haben die Entwickler sogar auch den Rat diverser Psychologen für die Umsetzung der Figur hinzugezogen. 

Passend dazu haben die Entwickler für den heutigen #WorldMentalHealthDay eine Randnotiz auf Twitter vermerken lassen. Um den Tag und die Betroffenen zu unterstützen, werden sie sämtliche Einnahmen aus den heutigen Verkäufen von Hellblade: Senua's Sacrifice spenden. Das Geld geht an die Organisation RethinkMentalIllness.

Dabei handelt es sich laut Aussagen um sämtlichen Erlös, den das Studio von den einzelnen Retailern und Plattformen erhält, was schließlich auch für alle Plattformen, also den PC und die PS4 fungiert. 

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.

News & Videos zu Hellblade: Senua’s Sacrifice

Hellblade: Senua’s Sacrifice: Release-Termin der Nintendo Switch-Version steht fest! Hellblade: Senua’s Sacrifice: Umsetzung für Nintendo Switch erscheint im Frühjahr Hellblade: Senua’s Sacrifice: VR-Version schon bald, für Besitzer des Hauptspiels kostenlos Hellblade: Senua’s Sacrifice: Für Xbox One angekündigt, erscheint bereits nächsten Monat Hellblade: Senua’s Sacrifice: Entwicklungskosten demnächst eingespielt Hellblade: Senua’s Sacrifice: Unsere Review zum narrativen Action-Adventure
Hellblade: Senua’s Sacrifice Action-Adventure Nintendo Switch, Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Ninja Theory
ENTWICKLER Ninja Theory
KAUFEN
Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Steam Deck Nintendo Switch Warum ich der Switch jetzt dank Steam Deck den Rücken kehre GTA 6 - Wallpaper, Screenshots, Bilder GTA 6: Alle bekannten Infos und Leaks zum Spiel – Release, Map & Protagonisten Uncharted-Film: Nathan Fillion bricht sein Schweigen über Nathan Drake-Besetzung HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Diese Spiele erscheinen 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS