PLAYCENTRAL NEWS HBO

HBO Max: Termin, Kosten und alle Filme und Serien zum Start des neuen US-Streamingdienst

Von Vera Tidona - News vom 29.05.2020 13:30 Uhr
© HBO Max / WarnerMedia

Netflix, Amazon Prime Video, Apple TV+ und Disney Plus erhalten ernstzunehmende Konkurrenz: In den USA ist der neue Streamingdienst HBO Max von WarnerMedia an den Start gegangen und wartet gleich zu Beginn mit einer Fülle an Filmen und Serien aus dem Hause Warner Bros. auf.

Hinzu kommen sämtliche DC Comicverfilmungen ob als Film oder Serie sowie sämtliche Serienhighlights von HBO mit Game of Thrones und Westworld. Zum Medienunternehmen gehören zudem die auch hierzulande bekannten Sender Adult Swim mit Rick and Morty, The CW mit dem Arrowverse und TNT.

https://www.youtube.com/watch?v=9yLNhhHs3-k

Was kostet HBO Max?

Der neue Streaminganbieter kostet 14,99 Dollar im Monat und ist damit um einiges teurer als etwa die Konkurrenz Disney+ mit derzeit 6,99 Euro pro Monat.

Während Netflix weiterhin auf eine Preisstaffelung von 7,99 € bis zu 15,99 € mit unterschiedlichem Qualitäts-Angeboten bis hin zu 4K UHD setzt, erhalten die Kunden von HBO Max ähnlich wie bei Disney+ für einen Preis den vollen Service in 4K UHD und HDR-Qualität.

In den USA ist HBO bereits eine feste Größe mit über 100 Millionen zahlenden Kunden, die nun problemlos zu HBO Max wechseln können. Zum Vergleich: Netflix hat über 180 Millionen Abonennten weltweit, während Disney+ auf anfänglichen rund 50 Millionen in den USA und einigen europäischen Ländern kommt.

NetflixNetflix: Streaming-Dienst reagiert auf die starke Konkurrenz durch Disney Plus und HBO Max

Wie kann ich HBO Max empfangen?

Bislang steht der neue Service HBO Max nur in den USA zur Verfügung. Empfangbar ist der neue Streamingdienst über eine eigene App für Smartphones, Tablets und SmartTVs auch über Amazons Fire TV, Apple TV und Chromecast. Zudem steht HBO Max auf den Spielekonsolen Xbox und PlayStation 4 zur Verfügung.

Wie schon bei Netflix und Disney+ können auch bei HBO Max pro Account bis zu fünf verschiedene Profile für Familienmitglieder angelegt werden.

Wann kommt HBO Max nach Deutschland?

Kevin Reilly als Chef von HBO Max hat sich bereits bei der Vorstellung des neuen Streamingdienstes für einen internationalen Launch ausgesprochen, doch das wird noch einige Jahre dauern. Wer nun darauf gehofft hat, das HBO Max sobald auch nach Deutschland kommt, wird enttäuscht sein.

HBOHBO: Neuer Streamingdienst HBO Max kommt doch nicht nach Deutschland

Vorerst ist HBO Max lediglich in den USA erhältlich. Gleichzeitig wurden in Deutschland und weiteren europäischen Ländern wie Großbritannien die enge Zusammenarbeit mit dem Pay-TV-Sender Sky um weitere Jahre verlängert.

Somit werden auch weiterhin sämtliche Filme und Serien von HBO wie „Westworld“, „Watchmen“ oder „Game of Thrones“ hierzulande auf Sky Atlantic HD gezeigt, meist nur wenige Stunden nach der US-Premiere. Auch die Kinofilme von Warner feiern zumeist auf dem Pay-TV-Sender Sky Premiere zeitgleich zum Heimkinostart, lange bevor sie ins Free-TV kommen.

NetflixNetflix: Disney Plus und HBO Max wollen Bingewatching den Rücken kehren

Wie sieht das Angebot an Filmen und Serien aus?

Zum Start des neuen Streamingdienst wartet HBO Max mit einer Fülle an Kinofilmen und Serien auf. Das Angebot umfasst nach eigenen Angaben über 10.000 Stunden Material und bietet neben zahlreichen Klassikern auch die neuesten Kinofilme und Serien an.

Inzwischen wurde die Liste sämtlicher Filme und Serien veröffentlicht: Dazu zählen etwa sämtliche DC-Filme von Christopher Nolans „Batman“-Trilogie bis hin zum DCEU mit „Wonder Woman“, „Justice League“, „Suicide Squad“, „Shazam“ und dem erfolgreichen „Joker“-Film. Auch der von Fans gewünschte Snyder-Cut von „Justice League“ ist für 2021 auf HBO Max angekündigt.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hinzu kommen sämtliche „Harry Potter“-Filme einschließlich den „Phantastische Tierwesen“-Filmen sowie die komplette „Herr der Ringe“- und „Hobbit“-Filmreihe. Auch alle „The Matrix“ und „John Wick“-Filme mit Keanu Reeves gehören zum Angebot wie die „Stirb Langsam“-Reihe mit Bruce Willis, das „Alien“-Franchise und die „Fast & Furious“-Reihe einschließlich dem Spin-off „Hobbs & Shaw“ mit Dwayne Johnson und Jason Statham.

Kunden dürfen sich auch auf eine Vielzahl von Klassikern und Kultfilme freuen: „Der Weiße Hai“-Filme, „Gangs of New York“ bis hin zu „Notting Hill“, „Kevin allein zu Hause“, „Moulin Rouge“, „Mr & Mrs Smith“, „Mrs. Doubtfire“, „Cast Away“ und viele mehr sind enthalten.

Der Bereich Serien sieht ebenso umfangreich aus und enthält sämtliche HBO-Produktionen wie „Sopranos“, „Sex and the City“, „Game of Thrones“, „Westworld“ und „Watchmen“. Hinzu kommen weitere Warner-Produktionen wie „Friends“, „The Big Bang Theory“, „Rick and Morty“ sowie die neuen DC-Serien „Doom Patrol“.

HBOFriends Reunion auf HBO Max offiziell angekündigt

Gibt es auch HBO Max Originals?

In Zukunft wird der Bereich der Eigenproduktionen stärkeren Schwerpunkt auf dem Streamingdienst erhalten, ähnlich wie bei Netflix oder Disney+ auch. Zu den ersten HBO Max Original gehören etwa die Serien „Love Life“ mit Anna Kendrick, „Craftopia“, „Legendary“ und eine neue Cartoon-Serie der beliebten Looney Tunes mit Buggs Bunny. Geplant ist zudem eine Serie zum neuen Dune-Film.

Wann wir die neuen Serien auch in Deutschland sehen dürfen, ist noch nicht bekannt. Fest steht, dass sämtliche Produktionen nicht auf Netflix oder Amazon gezeigt werden. Schon jetzt wurden sämtliche Warner-Produktionen von der Konkurrenz abgezogen, sobald die Lizenzverträge ausgelaufen sind. Das bedeutet nicht nur für Netflix ein herber Schlag, schließlich sind die Filme und Serien gefragt.

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Sky Ticket handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
PlayStation Showcase: Findet das PS5-Event diese Woche statt? Rainbow Six Siege: Ubisoft führt neues Abomodell ein, Spieler sind nicht begeistert Resident Evil 9: Müssen Fans wohl deutlich länger auf Release warten? Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter