PLAYCENTRAL NEWS GOG

GOG: Steam, Origin und Co in einem Client: Offene Beta zu GOG Galaxy 2.0

Von Daniel Boll - News vom 10.12.2019 15:57 Uhr
© CD Projekt

2017 veröffentlichte CD Projekt mit GOG Galaxy einen optionalen, Steam-ähnlichen Client für seinen DRM-freien Downloadshop GOG. Seit geraumer Zeit werkelt man an Version 2.0 der Anwendung, die als Highlight die Verknüpfung von Kontaktlisten und Bibliotheken anderer Konkurrenzdienste wie Steam erlaubt. Nun ist ein offener Betatest gestartet.

Das polnische Unternehmen CD Projekt ist nicht nur für Spiele wie Cyberpunk 2077 und The Witcher 3 bekannt, sondern hat mit GOG eine auf Kopierschutztechnologien verzichtende Downloadshop-Alternative zu Steam und Co am Start. Wer möchte, kann seit ein paar Jahren optional zu einem Client namens GOG Galaxy greifen, der Download-Prozesse für Games und Patches vereinfacht sowie eine Freundesliste, Errungenschaften-Übersichten und Cloud-Spielstände bietet. Eben jene Anwendung kommt bald in Version 2.0 heraus.

GOGGOG: Bericht: CD Projekt entlässt anscheinend Mitarbeiter aufgrund finanzieller Probleme

Offene Testphase

Die neue Version von GOG Galaxy kann seit Kurzem im Rahmen einer offenen Beta von jedem Interessierten getestet werden. Zu den Features zählen individualisierbare Bibliotheks-Übersichten, Aktivitäten-Feeds und Update-Rollbacks. Das Highlight stellt aber zweifellos die Verknüpfung mit Konkurrenzdiensten dar.

GOGGOG: CD Projekt feuert Mitarbeiter aufgrund kontroverser Tweets

So ist es möglich, GOG Galaxy 2.0 mit den Zugangsdaten etwa eures Steam-, Xbox-, PlayStation- oder Origin-Nutzerkontos zu füttern – dank Community-Schnittstellen funktioniert das in der Theorie mit allen Plattformen dieser Art, egal ob PC- oder Konsolen-basiert. Welche APIs bisher in welchem Umfang integriert wurden, zeigt eine Tabelle bei GitHub.

Innerhalb der GOG-Anwendung habt ihr auf diese Weise alle eure Spielebibliotheken inklusive Errungenschaften und anderer Daten im Blick. Darüber hinaus könnt ihr auf alle verknüpften Kontaktlisten zugreifen und aus GOG Galaxy heraus mit den entsprechenden Leuten chatten. CD Projekt versichert, alle anfallenden Daten vertraulich zu behandeln und sie im Falle einer Auflösung der Kontenverknüpfung unverzüglich von seinen Servern zu entfernen.

Übrigens können Spiele von Fremdplattformen auch über GOG Galaxy gestartet werden. Allerdings müssen die Clients der Mitbewerberdienste dann (logischerweise) ebenfalls auf eurem PC installiert sein.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

The Last of Us - Thommy The Last of Us: Serie sorgt dafür, dass 70er-Jahre-Song auf Spotify explodiert GTA 6: Meldung von Rockstar lässt Fans hoffen – ist ein Release in Sicht? The Mandalorian: Ist dies der Grund, für den die Mandalorianer vereint in den Kampf ziehen? The Last of Us Serie HBO Sky WOW Ersteindruck The Last of Us-Serie: Preview-Trailer zu Episode 4 kündigt großen Ärger für Joel und Ellie an
The Witcher Staffel 2 Netflix Trailer The Witcher: Netflix soll trotz Cavill-Abgang eine fünfte Staffel planen Dead Space Remake Test Review Dead Space Remake im TEST: Glorreiche Rückkehr eines Horror-Klassikers Naturensöhne Grubenhaus abgebrannt Brandstiftung Brandstiftung: Ermittlung wegen Feuer im Grubenhaus der Naturensöhne Dead Space Remake - Trophäen Trophäen in Dead Space Remake: Leitfaden für Platin Start der The Last of Us-Serie The Last of Us-Serie: Wann kommt Folge 4? Episoden-Guide Dead Space: Unmöglich, härtesten Schwierigkeitsgrad freischalten im Remake MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter