PLAYCENTRAL NEWS God of War

God of War: Es handelt sich um den bereits bekannten Kratos

Von Andre Holt - News vom 15.06.2017 14:00 Uhr

Der Kratos aus dem neuen God of War ist der gleiche Kratos, den wir bereits aus den älteren Teilen der Reihe kennen. Dies und weitere Details zur Story wurden jetzt in einem Interview bestätigt.

Kratos hat das Ende von God of War 3 überlebt. Diese unglaubliche Information bekamen jetzt die Kollegen der PC Games während eines Interviews mit einem Zuständigen der Sony Santa Monica Studios. Demnach soll Kratos am Ende des Spiels bemerkt haben, dass er unsterblich ist und die nächsten Jahre damit verbracht haben, durch die Lande zu ziehen. Die Anzahl der Jahre ist nicht genauer definiert worden, aber es dürfte einen ordentlichen Zeitunterschied zwischen der griechischen und der nordischen Mythologie geben, in der das neue God of War für die PlayStation 4 spielen wird. Das bedeutet im Gegenzug, dass unterschiedliche Mythologien in der Welt von God of War nebeneinander bestehen und es somit auch weitaus mehr Götter als nur die bekannten griechischen gibt, die Kratos in der Vergangenheit arg dezimierte.

[inline_video_apexx id=40582]

Für Kratos soll die erworbene Unsterblichkeit jedoch kein Segen sein, sondern vielmehr eine Art Fluch darstellen. Er sei innerlich zerrissen und die Beziehung zu seinem Sohn Atreus sei ein wichtiger Bestandteil des gesamten Spiels. Dieser verfügt über besondere Fähigkeiten, da er beispielsweise in der Lage ist mit der Midgardschlange zu sprechen oder Runen zu lesen, die überall in der Welt verstreut liegen. Atreus wird sich ebenfalls im Kampf als Helfer einsetzen und sogar mit weiteren Waffen ausrüsten lassen.

Wer die Vorgänger nicht gespielt hat und jetzt befürchtet, dass man deswegen die Story nicht verstehen könne, kann beruhigt werden: Aus dem Interview ging hervor, dass die Story komplett zu verstehen sei, selbst wenn man die anderen Teile nicht gespielt habe. Somit handelt es sich in gewisser Weise schon um eine Art Reboot. Es soll jedoch viele Anspielungen auf die Vorgänger geben, die Fans der Reihe verstehen könnten.

God of War erscheint im Frühjahr 2018 exklusiv für die PlayStation 4.

News & Videos zu God of War

God of War Heutiges Update gibt God of War volle PS5-Unterstützung Uncharted God of War Remake Sony Sony hatte Pläne für Remakes von God of War und Uncharted God of War Kratos Bart God of War: Der rasierte Kratos erinnert uns an Trevor aus GTA 5 God of War Kratos God of War für PS5 optimiert: 60 FPS und Savegame-Transfer God of War: Game Director spricht sich für Netflix-Adaption aus God of War: Kratos‘ Rückkehr? Sony Santa Monica startet Motion-Capturing für neues Spiel
God of War Produkt
God of War Action-Adventure PS4
PUBLISHER Sony
KAUFEN
Mass Effect Legendary Edition im TEST – Starkes Remaster oder billige Neuverwurstung? Resident Evil 8 - Alle Schätze Resident Evil 8: Alle acht Schätze und wie ihr sie erreichen könnt (Fundorte) – Lösung Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 8 - Granatwerfer mit unendlich Munition Resident Evil 8: Cheats – So schaltet ihr unendlich Munition frei (Guide)
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9 Zelda: Breath of the Wild 2 Collector's Edition The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 – Insider hat schlechte Nachrichten Resident Evil 8 - Alle Waffen Resident Evil 8: Alle Waffen und Waffenzubehör – Fundorte und Voraussetzungen (Lösung) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Duke in Resident Evil 8 Resident Evil 8 – Im 7. Himmel: Genau 777, 7.777 oder 77.777 Lei besitzen (Lösung) GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS