PLAYCENTRAL NEWS gamescom

gamescom 2019: Was plant Ubisoft auf der diesjährigen gamescom?

Von Ben Brüninghaus - News vom 09.08.2019 09:56 Uhr
© Ubisoft

Während einige Publisher wie Blizzard in diesem Jahr der gamescom fernbleiben, ist Ubisoft mit dem gesamten Line-up vertreten. Wir verraten euch, was Ubisoft plant und wo ihr aufschlagen müsst, wenn ihr vor Ort seid. 

Falls ihr euch gefragt habt, wie es um das Line-up von Ubisoft auf der diesjährigen gamescom 2019 steht, dann gibt es jetzt die passende Antwort.

Ubisoft wird wie in jedem Jahr auf der gamescom vertreten sein und im Gepäck haben sie zahlreiche Top-Titel, die ihr vom 20. bis 24. August 2019 in Köln vor Ort ausprobieren könnt. 

Das Line-up umfasst folgende Blockbuster-Titel:

Demnach wird die vielseits beliebte Spielreihe Assassin’s Creed nicht zugegen sein, genauso wenig wie Gods & Monsters. Aber vielleicht gibt es Neuigkeiten zu den Spielen in der gamescom Opening Night Live. Hier soll es zumindest ein paar News seitens Ubisoft geben. 

Trials RisingTrials Rising: Test: Nur Fliegen ist schöner

Rahmenprogramm von Ubisoft

Davon ab plant Ubisoft in Hinsicht auf „Rainbow Six: Siege“ die German National Finals während der gamescom 2019 abzuhalten. Am gamescom-Freitag und Samstag auf der Ubisoft-Bühne in Hallo 6.1, Stand B020 wird es zudem Einblicke in das „Assassin’s Creed Symphony“-Konzert geben, das in Düsseldorf am 4. Oktober und Zürich am 30. November 2019 stattfindet. 

Abschließend sei gesagt, dass Cloud-Gaming eine große Rolle spielen wird. Auf der gamescom Opening Night Live ist das wohl der primäre Fokus des namhaften Publishers.

So solltet ihr unter anderem bei Google vorbeisehen, die mit Google Stadia vor Ort sein werden und sicherlich auch das eine oder andere Ubisoft-Spiel zur Verfügung haben. Vielleicht ist Assassin’s Creed: Odyssey dort spielbar. 

Nachfolgend gibt es noch ein paar wichtige Veranstaltungen, die ihr nicht verpassen solltet (ebenfalls alles an der Ubisoft-Bühne ab dem 21. August):

  • Hands-on-Demo von „Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint“
  • Hands-on-Demo von „Roller Champions“
  • Hands-on-Demo der neuesten Inhalte von „Rainbow Six Siege“
  • Live-Demo von „Watch Dogs: Legion“
  • Neue Inhalte zu weiteren Spielen auf der Bühne, darunter „Just Dance 2020“, „Trials Rising“ und „Brawlhalla“ 

Ubisoft-Merchandise findet ihr übrigens in Halle 5.2, Stand A010 auf der gamescom 2019. Hier soll es exklusive Fan-Artikel und Merchandise geben. 

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Death Stranding Director's Cut Directors Test Review Death Stranding Director’s Cut im Test: Auf PS5 die beste Spielversion, aber lohnt sich das Upgrade? Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? iPhone 13 bei MediaMarkt iPhone 13 bei MediaMarkt kaufen, ab Freitag offiziell verfügbar
iPhone 13 bei Saturn iPhone 13 bei Saturn kaufen, ab sofort verfügbar – offizieller Verkauf ab Freitag Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus Netflix: Neu im Oktober 2021 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick Disney Plus - Oktober Disney Plus Oktober 2021 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Ab morgen offiziell verfügbar HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS