PLAYCENTRAL NEWS Games

Games: Wurde Sony Online Entertainment vor dem Bankrott gerettet?

Von Pierre Magel - News vom 12.02.2015 12:52 Uhr

Das ehemals unter dem Namen Sony Online Entertainment bekannte Entwicklerstudio Daybreak Games musste in den letzten Tagen viele namhafte Entlassungen hinnehmen. Die Community reagiert sauer auf den neuen Investor Columbus Nova, doch ist das laut eines ehemaligen Mitarbeiters nicht gerechtfertigt.

Kurz nach der Übernahme durch Columbus Nova war die allgemeine Stimmung im Team von Daybreak Games eine durchaus positive, die wenige Veränderungen an den Spielen und dem Team voraussagte. Mittlerweile hat sich das Bild leider geändert: Größere personelle Umstrukturierungen wurden vorgenommen, die teilweise deutliche Veränderungen für die Teams bedeuten. So wurde beispielsweise Dave Georgeson entlassen, der für viele Jahre das Gesicht hinter EverQuest I, EverQuest II, Landmark und EverQuest Next war. Zahlreiche weitere wichtige Entwickler, die hohes Ansehen in der Community hatten, wurden ebenfalls Opfer der Kündigungen. Schnell hatten die Fans des Studios den Schuldigen ausgemacht – Columbus Nova bekommt eine Welle der Unzufriedenheit zu spüren. In einem Post auf Reddit versucht ein ehemaliger SOE-Mitarbeiter die Wogen zu glätten.

So sagt der Ex-Producer hinter PlanetSide 2, dass dieser Wechsel der Strukturen bitter nötig gewesen sei. Die Zahlen haben in letzter Zeit einfach absolut nicht mehr gestimmt und wenn Columbus Nova nicht gewesen wäre, stünde der Konzern möglicherweise sogar vor dem Bankrott oder der Schließung seitens Sony. Columbus Nova habe zudem dafür gesorgt, dass die entlassenen Mitarbeiter eine ordentliche Abfindung bekommen und man mit dem bestehenden Team eine neue Perspektive aufbauen kann. Alles in allem müsste man CN sogar dankbar sein. Die Spiele zu boykottieren wäre der völlig falsche Schritt der Fans – auch, wenn es natürlich rührend ist, wie loyal sie zu den Ex-Mitarbeitern sind. Zu Ehren der ehemaligen Entwickler haben die Fans im Sandbox-MMO Landmark eine Tafel errichtet, auf der ganz oben "Wir lieben euch" eingraviert ist.

Wie die Kündigungswelle nun wirklich Einfluss auf die Entwicklung der aktuellen Spiele nehmen wird, kann man derzeit noch nicht sagen. Es muss abgewartet werden, wie nun die weiteren Entscheidungen ausfallen und wer welchen Posten übernimmt.

News & Videos zu Games

The Perfect Dark Perfect Dark: The Initiative stellen ihr erstes exklusives Xbox-Projekt vor The Callisto Protocol The Callisto Protocol: Das ist der neue Horror-Shooter von Glen Schofield Die 50 größten Spielwelten: Witcher 3, GTA 5 und Co. im Vergleich Project 007 Neues James Bond-Spiel „Project 007“ von Hitman-Entwickler IO Interactive angekündigt Best Games in 2020 Welches ist dein Lieblingsspiel aus 2020 bis jetzt? The Last of Us 2 Ellie Auto verstecken Ausgaben für Videospiele auf dem höchsten Stand seit 10 Jahren
PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 4. März 2021) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle
Werden wir in GTA 6 eine Frau spielen? GTA 5: Take-Two CEO spricht über PS5-Version und weitere Remaster-Pläne GTA 5: Fan lüftet 7 Jahre altes Geheimnis um die Polizei PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an PS4 Update 8.5. Inhalt Firmware PS4-Update 8.5.0 wird uns um ein Feature bringen, aber auch neue geben GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Pokémon-Legenden Arceus - Beitragsbild Pokémon-Legenden: Arceus – Das Spiel, von dem wir immer geträumt haben? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS