PLAYCENTRAL PREVIEW Firefall

Firefall: Ein neuer Primus im MMOFPS-Genre?

Von Christian Liebert - Preview vom 07.11.2011 14:28 Uhr

Es gibt einfach Spiele, bei denen ist man sich schon im Vorfeld einig, dass hier etwas ganz Großes auf uns zukommt. FireFall ist definitiv ein solches Spiel. Auch wenn es sich derzeit noch in der Beta-Phase befindet und man noch mit diversen Veränderungen rechnen kann, liegen die Hoffnungen eines ganzen Genres auf diesem Titel. Das Online-Geballer aus dem Hause Red 5 Studios weiß nämlich jetzt schon mit Bild- und Video-Material, aber auch mit deftigen Features, zu überzeugen, wie sich bei näherer Beschäftigung mit dem futuristischen Knarren-Futter zeigt.

Alles was ein guter Shooter braucht… und mehr!

Schaut man sich das Genre der Online-Shooter an, dann wird man abseits von Counter-Strike, Team-Fortress 2, Battlefield und Call of Duty eher ein dünn besiedeltes Schlachtfeld vorfinden. Neben den „großen vier“ gibt es nur wenige Schießspiele, die einen Großteil der PC-Spielerschaft für sich begeistern können. Zugegeben, so wirklich Bombe sind diese Titel auch echt nicht. Hauptgrund dafür ist die Tatsache, dass es selten frischen Wind in diesem Sektor gibt. Das althergebrachte System mit Match-Maker, Lobby, Ranglisten und dergleichen entlockt eben kaum noch jemandem mehr als ein müdes Lächeln.

FireFall will damit endlich Schluss machen und könnte damit sogar Erfolg haben. Warum? Weil es einfach innovativ ist! Zumindest macht es bisher den Anschein. Selten hatte ich so viel Lust, gleich nach dem Anschauen des epischen zweiminütigen Trailers, direkt ins Spiel einzusteigen. Bei FireFall war dies der Fall. Eine riesige, offene, in futuristischer 3D-Grafik gestaltete Welt. Satte PvP-Schlachten mit vier verschiedenen Klassen, voll anpassungsfähige Waffen und ein großer Anteil an PvE-Möglichkeiten. Das alles will uns der neue Online-Shooter aus den Händen der Red 5 Studios bieten. Ob sie sich da zu viel vorgenommen haben? Hoffen wir mal nicht, denn es hört sich verdammt gut an!

Vier in einem!

Kommen wir aber erst mal zu den Klassen (im Spiel Battle-Frames genannt). Davon wird FireFall zum Download bisher vier Stück im mitliefern, die ihr zwar alle unterschiedlich leveln müsst, aber immerhin auf einem Charakter haben werdet. Dies erspart einem auch das Ausdenken von immer absurder werdenden Veränderungen des eigenen Namens. Für den Dienst an der virtuellen Front stehen euch dann der Assault, der, seinem Namen entsprechend, ordentlich auf die Mütze geben soll und der Recon als Scharfschütze – mit allen nötigen Gegenständen, um ordentlich Krach zu machen – zur Verfügung.

Spieler, die sich lieber als Supporter austoben wollen, finden im Medic und im Engineer ihre passende Rolle. Erster wird ein exzellenter Heiler, der in bester Team-Fortress Manier über das Schlachtfeld rennt und dort für die regenerierende Erleuchtung sorgt. Mit dem erst kürzlich auf der PAX veröffentlichten Engineer könnt ihr euch dann richtig als Baumeister für Energie-Schilde, Geschütztürme und ähnlichem auslassen. Da bleibt sicher kein Chosen-Auge trocken!

Wirft man einen kurzen Blick in das Beta-Forum des Spiels, wird einem auch ein fünftes Battle-Frame mit Namen Dreadnaught auffallen. Allerdings gibt es dazu bisher noch keine offiziellen Informationen.

Wir sind nicht alleine auf der Welt!

FireFall will endlich die ideale Brücke zwischen den Dimensionen eines großen MMORPG und dem Shooter-Genre schaffen. Gestaltet in moderner 3D-Grafik und im typisch futuristischen Layout gehalten, verspricht FireFall auch auf optischer Ebene ein voller Genuss zu werden. Weg von den ewigen Matches und Ranglisten geht es hier ab in eine riesige Welt voller Abenteuer und fantastischer Dinge, die es zu entdecken gilt. Diese soll dann auch frei begehbar sein und viel Spielraum für diverse PvP- und PvE-Erlebnisse bieten. Dank der coolen Raketenbooster, die jede Klasse tragen kann, braucht ihr eure Füße dafür nicht einmal auf dem Boden zu behalten. Die Kämpfe finden nämlich auch in der Luft statt und das verspricht dann noch mal eine extra große Portion Action.

Doch wir sind nicht allein! Die computergesteuerte Fraktion „The Chosen“ wird den direkten Gegner für die Online-Kämpfer darstellen und mit ihren Angriffen immer wieder für knallige Welt-Events sorgen. Welt-Events soll es auch mehr als genug geben, um für die nötige Abwechslung vom hoffentlich nicht tristen Spielalltag zu sorgen. Glaubt man bisherigen Beta-Eindrücken, dann lässt das erste Event auch nicht allzu lange auf sich warten und überrascht den Spieler schon direkt zu Beginn seines Online-Abenteuers.

You're in the army now!

Natürlich müsst ihr euch in FireFall nicht alleine gegen die Chosen oder andere Spieler stellen. Ähnlich den bekannten Clans und Gilden, wird es hier im Spiel Armeen geben, in denen sich mehrere Spieler zusammenschließen und gegen andere kämpfen können. Leider ist über das genaue Ausmaß der PvP-Möglichkeiten noch nichts bekannt, aber man kann sich an seinen zehn Fingern abzählen, dass hier ordentlich die Post abgehen wird. Das Spiel-Konzept an sich lässt dies zumindest zu!

Waffen und Rüstungen nach Maß!

Wer würde in dieser Zeit noch ein Spiel mit völlig sterilen, unveränderbaren Waffen heraus bringen und damit erzwingen, dass alle Spieler gleich aussehen? Niemand, der noch ein bisschen Verstand hat! Selbst Rollenspiel-Obermotz World of Warcraft setzt mittlerweile auf anpassbare Ausrüstung und FireFall wird sicher keine sechs Jahre brauchen, um auf diesen Dampfer aufzuspringen. Gleich von Anfang an seid ihr in der Lage euch Waffen und Rüstungen nach Maß anzufertigen. Das zumindest versprechen die Jungs und Mädels der Red 5 Studios.

Zocken für Lau!

Natürlich, wer hätte es auch anders gedacht, folgt auch FireFall dem großen Trend der Free-2-Play Spiele und wird daher kostenlos verfügbar sein. Auch wenn noch nichts über eventuelle Micropayment-Modelle bekannt ist, kann man sicher davon ausgehen, dass es auch in diesem Spiel einen Item-Shop oder ähnliches geben wird. Das muss aber kein Grund sein alle Hoffnungen sofort wieder in den Wind zu schießen. In der Vergangenheit haben schon einige Titel gezeigt, dass so etwas für ein Spiel kein Killer sein muss.

Fazit


Eine offene Welt, PvE-Missionen, Raketenbooster und sicher sehr viel PvP-Action? Wo kann ich mich einloggen? So ungefähr war meine Reaktion, als ich das erste Mal den Trailer von FireFall gesehen habe. Wenn Red 5 Studios es nicht verbockt, erwartet uns mit diesem Spiel ein Quantensprung in Sachen Shooter-MMOG. Was mit Spielen wie Tribes, PlanetSide und Global Agenda anfing, wird hier knallhart auf die Spitze getrieben. Elemente, die man sonst nur aus Online-Rollenspielen kennt, vermischen sich mit ungebremster Shooter-Power und ergeben so hoffentlich einen neuen Genre-Primus. Leider ist das Spiel derzeit noch in der geschlossenen Beta-Phase und es sieht schlecht mit einem Release noch vor Anfang 2012 aus. Ich drücke Red 5 Studios aber ganz doll die Daumen, dass sie diese Zeit nutzen und ein Spiel veröffentlichen, das ich dann zu meinem zweiten Zuhause erklären kann.

Natürlich werden wir euch auf playMASSIVE immer über die neuesten Ereignisse rund um FireFall informieren.

News & Videos zu Firefall

Firefall: Server nach 3 Jahren endgültig geschlossen Firefall: Erste Warzone für massiven Kampf gegen die Chosen nun im Spiel Firefall: Neues Beute-System passt sich aktuellen Standards an Firefall: Chaos beim Rufsystem weicht traditionellen Rufpunkten Firefall: Neuer Weltboss, Tool zur Gruppensuche und günstigeres Crafting Firefall: Wir verschenken 100 Starterpacks – greift zu!
PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2 PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden wohl übermorgen enthüllt
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 Always Home, Überwachungsdrohne von Amazon Always Home: Amazon stellt fliegende Überwachungskamera für Zuhause vor PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? Amazon Luna, Cloud Gaming Amazon Luna: Preis, Plattformen, Qualität – Alle Infos zum neuen Cloud-Gaming-Dienst MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS