PLAYCENTRAL GUIDES Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake Intergrade: 200 Prozent Schockschaden für Kampfbericht 12 erreichen, so geht’s!

Von Daniel Busch - Guide vom 09.06.2021 14:10 Uhr
Final Fantasy 7 Remake Intergrade - Schock 200 Prozent
© Square Enix/PlayCentral.de

Kampfbericht 12 von Chadley kann in Final Fantasy 7 Remake eine ziemliche Herausforderung sein, wenn ihr nicht wisst, wie ihr vorgehen sollt. Für die Herausforderung müsst ihr den Schockschaden bei einem Gegner auf mindestens 200 Prozent steigen lassen. Wir zeigen euch, was ihr dafür tun müsst, um den Kampfbericht 12 erfolgreich zu meistern.

MerchandiseFinal Fantasy 7 Remake: Sephiroth, Rude und Reno als Actionfigur von Play Arts Kai bestätigt!

Schockzustand in Final Fantasy 7 Remake Intergrade

Im neuen Kampfsystem, das „Final Fantasy 7 Remake“ mitbringt, könnt ihr Gegner in den Schockzustand versetzen. Kämpft ihr gegen einen Gegner, könnt ihr unter seiner Lebensanzeige die Schockanzeige sehen. Sie füllt sich, wenn der Gegner Schaden erleidet.

Ist die Schockleiste gefüllt, wird der Gegner bewegungsunfähig und besonders anfällig für eure Angriffe. In solchen Momenten müsst ihr dann so richtig austeilen! Nutzt diese Gelegenheit dann also immer im vollsten Maße!

So erreicht ihr 200 Prozent

Der Schockschaden startet immer bei 160 Prozent. Aber wie bringt man den Feind auf 200 Prozent? Beachtet die nachfolgenden Dinge unserer Lösung, dann klappt es auf jeden Fall:

  1. Kämpft mit dem Charakter Tifa.
  2. Malträtiert den Gegner so lange bis er im Schockzustand ist. Am besten macht ihr das bei einem Bosskampf oder einem Gegner, der besonders viel aushält. Ihr wollt ja nicht, dass der Gegner schon zu früh auf die Bretter geschickt wird.
  3. Aktiviert dann sofort Tifas Fähigkeit „Entfesselung“. Wahlweise auch zweimal. Das kostet jeweils einen ATB-Balken.
  4. Dadurch könnt ihr, wenn ihr anschließend die Spezialfähigkeit „Schmetterer“ durch das wiederholte Drücken der Dreieck-Taste nutzt, den Schockschaden erhöhen. Je nachdem, wie oft ihr „Entfesselung“ aktiviert habt, steigt die Prozentanzeige umso schneller.
  5. Mit einer aktivierten „Entfesselung“ wird der „Schmetterer“ zur „Sprengfaust“. Zwei aktivierte Entfesselungen verstärken den „Schmetterer“ sogar zum „Schlagsturm“.
  6. Alternativ zum „Schmetterer“ könnt ihr auch die Fertigkeit „Rechtschaffende Faust“ verwenden. Ein Schlag erhöht den Schaden um 30 Prozent. Für diese Fertigkeit braucht ihr die Megahandschuhe. Wo ihr sie findet, lest ihr in diesem Guide.

Mit dieser Anleitung sollte es ein Leichtes sein, den Schockschaden auf über 200 Prozent hochzutreiben. Als Belohnung für den Kampfbericht erhaltet ihr von Chadley die Materia Ukenagashi.

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now
Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Twitch Werbung Twitch: Streamer JiDion kassiert Perma-Bann für Hate-Raid auf Pokimane RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Warner meldet sich zum Spiel, aber Verschiebung auf 2023 weiterhin möglich Dragon Ball Super Manga Granolah Arc 2022 Dragon Ball Super: Aktueller Manga-Arc soll bald enden + neuer Arc bestätigt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS