PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy 7: Ever Crisis

Final Fantasy 7: Ever Crisis bekommt neuen Trailer – Beta angekündigt

Von Dina Manevich - News vom 17.06.2022 17:30 Uhr
Final Fantasy 7: Ever Crisis ist ein Free-2-Play Mobile-Game.
© Square Enix

Square Enix hat zur Feier des 25-jährigen Jubiläums von Final Fantasy 7 ein großes Live-Event übertragen und im Rahmen dessen endlich Neuigkeiten zum kommenden Mobile-Titel Final Fantasy 7: Ever Crisis enthüllt. Darunter war ein neuer Trailer, der einen Vorgeschmack auf das Kampfsystem und verschiedene Charakter-Outfits gegeben hat und bemerkenswerte neu gestaltete Spielabschnitte aus vergangenen Final Fantasy-Titeln gezeigt hat. Außerdem wurde eine geschlossene Beta in 2022 für den Titel angekündigt.

Neuer Trailer für Final Fantasy 7: Ever Crisis

Bei „Final Fantasy 7: Ever Crisis“ handelt es sich um eine episodische Neuerzählung der Ereignisse von Final Fantasy 7 sowie den dazugehörigen Teilen „Before Crisis“, „Crisis Core“, „Dirge of Cerberus“ und dem „Advent Children“-Film.

Während die Geschichte in einem nostalgischen „Final Fantasy 7“-Grafikstil erzählt wird, werden die Kämpfe eher dem 3D-Rendering von Final Fantasy 7 Remake ähneln und ein Active Time Battle System als Anlehnung auf das Originalspiel beinhalten. Im Folgenden könnt ihr euch den neuen Trailer zum Free-2-Play-Titel ansehen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

„Ever Crisis“ ist kein einfaches Remake, sondern enthält neue Szenen, die auch die Hintergrundgeschichte von „Final Fantasy 7: The First Soldier“ und einige Teile der Kindheitsgeschichten einer Reihe von Charakteren einbeziehen. Die Spieler*innen werden in der Lage sein, Kapitel in beliebiger Reihenfolge auszuwählen, wobei zusätzliche monatliche Episoden die Geschichte um weitere Inhalte erweitern.

Geschlossene Beta kommt bald

Während des Anniversary Celebration-Livestreams wurde außerdem angekündigt, dass zu dem Mobile-Spiel noch in diesem Jahr eine geschlossene Beta für iOS und Android starten wird. Berichten zufolge soll die erste Episode des Spiels schon Ende September 2022 erscheinen. Sollte das stimmen, wird die angekündigte Beta wohl früher kommen als gedacht. Dennoch sind genauere Details zum Release des Mobile-RPGs oder zum Anmeldeverfahren für die Beta noch nicht bekannt. Wir halten euch hier auf PlayCentral.de natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden.

Auf der gleichen Veranstaltung bestätigte Square Enix, dass „Final Fantasy 7 Remake“ nun eine Trilogie sein wird, wobei der zweite Teil mit dem Titel Final Fantasy 7 Rebirth im nächsten Winter erscheinen wird.

Wandelnde Harry-Potter-Enzyklopädie, die den Release von Hogwarts Legacy kaum erwarten kann. Die Wartezeit vertreibt sie sich derweil in anderen RPG-Welten wie Himmelsrand, Gotham oder Midgard.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Dead-by-Daylight Dead by Daylight: Developer Update beendet Grind Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS