PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Dragon Ball Super: Super Hero – Umfangreicher Story-Leak zum Anime-Film aufgetaucht

Von Sven Raabe - News vom 09.06.2022 09:51 Uhr
Dragon Ball Super Super Hero Leak
© BIRD STUDIO/SHUEISHA © 2022 DRAGON BALL SUPER Film Partners

Achtung, mögliche Spoiler: In wenigen Tagen startet in Japan mit Dragon Ball Super: Super Hero der neueste Anime-Kinofilm des langlebigen Kult-Franchise. Nun tauchte in den Weiten des Internets ein umfangreicher Story-Leak auf, der potentielle Handlungsdetails enthüllt. Wir gehen nachfolgend auf drei dieser Punkte ein, weshalb ab hier Weiterlesen auf eigene Gefahr gilt.

Spoiler Warnung

Worum geht es in Dragon Ball Super: Super Hero?

Doch bevor wir auf den Leak eingehen, zunächst eine kurze Zusammenfassung der Story. Diesmal stehen nicht Son-Goku und Vegeta im Mittelpunkt, sondern Son-Gohan und dessen Mentor Piccolo. Das dynamische Duo muss sich gegen die wiederauferstandene Red-Ribbon-Armee behaupten, die vor vielen Jahren von Son-Goku erledigt wurde und die nun einmal mehr finstere Pläne verfolgt.

Um ihre Ziele zu erreichen, setzt die Gruppierung erneut auf mächtige Cyborgs, diesmal Gamma 1 und Gamma 2, die in den bisher veröffentlichten Trailern unseren beiden Hauptfiguren ordentlich einheizen. Für Son-Gohan wird es zudem sehr persönlich, denn die Schurken haben seine Tochter Pan entführt. Die Einsätze sind somit denkbar hoch und unsere Helden geben alles, um sie zu retten.

Der Auftritt eines weiteren Cyborgs?

Nun kommen wir jedoch endlich zum Story-Leak, der auf Dragon Ball-Insider DBHype zurückgeht und der seine vermeintlichen Informationen in einem YouTube-Video teilte. Er möchte unter anderem erfahren haben, dass wir noch einen weiteren, ganz besonderen Cyborg in „Dragon Ball Super: Super Hero“ sehen werden, nämlich C21! Die Figur soll im Anime-Kinofilm einen kurzen Cameo haben.

C21 in „Dragon Ball FighterZ“ © Bandai Namco Entertainment

Dieser Charakter dürfte vor allem Gaming-Fans ein Begriff sein, schließlich feierte er sein Debüt im Prügelspiel Dragon Ball FighterZ. C21 ist ein Cyborg, der aus dem genetischen Material verschiedener mächtiger Krieger und intelligenter Wissenschaftler erschaffen wurde und sogar Cell übertreffen soll. Da die Figur von „Dragon Ball“-Schöpfer Akira Toriyama kreiert wurde, wäre ein Cameo durchaus denkbar.

Son-Goku und Vegeta nicht in Super-Saiyajin-Form?

Ein weiterer und durchaus interessanter Punkt des Story-Leaks ist, dass sich Son-Goku und Vegeta im Laufe von „Dragon Ball Super: Super Hero“ nicht verwandeln sollen. Selbiges gelte für Broly, der ebenfalls einen kleinen Auftritt im Film haben wird. Ausgehend von den bisher veröffentlichten Videos, trainiert er zusammen mit seinen zwei Ex-Gegnern auf dem Planeten von Lord Beerus.

Dragon Ball Super Manga - Son-Goku Vegeta
Kämpfen Son-Goku, Vegeta und Broly nur in in ihrer normalen Form? DRAGON BALL SUPER © 2015 by BIRD STUDIO, Toyotarou / Shueisha Inc.

Dass sich die drei Charaktere nicht verwandeln sollen, deutet zudem darauf hin, dass sie nicht zur Erde reisen werden, um Son-Gohan und Piccolo zu unterstützen. Diesmal könnten die zwei also wirklich ihren großen Moment im Rampenlicht bekommen, nachdem sie in den letzten Kämpfen, etwa gegen Moro und dessen Leute, noch auf die Hilfe der beiden ewigen Rivalen angewiesen waren.

Der ultimative Cyborg 2.0?

Zuletzt möchten wir uns einem Punkt im Story-Leak widmen, der sich auf das Finale von Dragon Ball Super: Super Hero bezieht. Genauer geht es um den letzten großen Gegner, dem sich unsere Helden entgegenstellen sollen. Sollten die geleakten Informationen tatsächlich wahr sein, wird ein alter Bekannter zurückkehren: Cell! Nun, zumindest irgendwie, denn anders als Freezer soll der ultimative Cyborg nicht von den Toten wiederauferstehen.

Ist (ein) Cell tatsächlich der finale Gegner in „Dragon Ball Super: Super Hero“? © 2009 Toei Animation Co., Ltd. © Bird Studio/Shueisha, Toei Animation

Im Leak ist stattdessen von einem Charakter namens Cell Max die Rede, bei dem es sich um eine Art Prototyp handeln soll. Die Figur soll zudem keine richtigen Dialogzeilen haben, sondern nur Kampfschreie ausstoßen. Dass Cell beziehungsweise eine Version des ikonischen „Dragon Ball Z“-Bösewichts im neuen Anime-Film auftauchen könnte, wird bereits seit Monaten von Fans spekuliert.

Da die Red-Ribbon-Armee und ihre neuen Cyborgs wichtige Rollen spielen werden, erscheint ein Cell-Auftritt deshalb durchaus plausibel. Dennoch gilt aktuell noch: Weil all diese Informationen bisher noch nicht bestätigt wurden, solltet ihr sie mit einer gehörigen Portion Skepsis betrachten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bis Klarheit herrscht, müssen wir uns jedoch nicht mehr allzu lange gedulden. Im August 2022 wird „Dragon Ball Super: Super Hero“ in den deutschen Kinos starten.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Dead-by-Daylight Dead by Daylight: Developer Update beendet Grind Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS