PLAYCENTRAL NEWS DOOM Eternal

DOOM Eternal: Auf nächstes Jahr verschoben, Vorbesteller erhalten Überraschung

Von Ben Brüninghaus - News vom 08.10.2019 15:19 Uhr
© Bethesda

Wie Bethesda heute bestätigt hat, wird sich „DOOM Eternal“ um einige Monate verzögern. Das soll allerdings der Qualität des Spiels zugute kommen. 

Der Doom Slayer verspätet sich etwas. Da die Straßen der Hölle nicht ganz so ordnungsgemäß wie die hiesigen konzipiert und voller Schlaglöcher sind, nimmt er einen kleinen Umweg. Das hat zur Folge, dass der neueste Ableger DOOM Eternal erst 2020 erscheint. 

DOOM EternalDOOM Eternal: Neuer Dämon Doom Hunter will Doom Slayer an den Kragen

DOOM Eternal erscheint später

Wie Bethesda nun zu verstehen gibt, möchten sie sicherstellen, dass sie mit „DOOM Eternal“ eine Shooter-Erfahrung abliefern, die die Spieler auf vollster Linie zufriedenstellt. Und damit die Standards in Hinsicht auf „Spielgeschwindigkeit und Feinschliff“ erreicht werden können, hat sich der Publisher dazu entschlossen, den Release des Spiels um ein paar Monate nach hinten zu verschieben. 

Der neue Startschuss fällt auf den 20. März 2020. Sie räumen ein, dass einige Fans durch diese Meldung womöglich enttäuscht sein könnten aber versichern gleichzeitig, dass es das Warten wert sein soll. 

Obendrauf gibt es ein paar Updates, die bereits vorgenommen wurden und jetzt schon kommuniziert wurden. Diese Änderungen umfassen folgende Punkte:

  • Invasion Mode: Wird als kostenloses Update kurz nach dem Spiel implementiert. Hier kann ein Spieler in die Haut eines spielbaren Dämons schlüpfen, um andere Spieler bei ihrem Run innerhalb des Hauptspiels zu bekämpfen. 
  • Nintendo Switch-Version: Diese Version erscheint nach allen anderen Versionen. Das finale Datum wird noch kommuniziert.

Außerdem gibt es noch ein Update, das nicht direkt „DOOM Eternal“ betrifft. „DOOM 64“ wird neben der Nintendo Switch für die Plattformen PS4, Xbox One und PC erscheinen. Und sie haben noch eine kleine Überraschung, wenn ihr das Spiel vorbestellt. Vorbesteller von „DOOM Eternal“ erhalten das Spiel gratis dazu! Der Titel wird ebenfalls am 20. März 2020 veröffentlicht. 

DOOM EternalDOOM Eternal: Collector’s Edition auf Amazon: Vorbestellen jetzt möglich!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
DOOM Eternal Ego-Shooter PC, Nintendo Switch, Xbox One, PS4, Google Stadia
PUBLISHER Bethesda
ENTWICKLER id Software
KAUFEN
Nintendo Switch OLED - Bilder N64-Spiele ab sofort im Abo, Beschwerden nehmen Überhand Battlefield 2042 nichtbinärer Operator Sundance Battlefield 2042 stellt ersten nichtbinären Operator vor PS Plus im November 2021: 4 der 6 Spiele sind aus sicherer Quelle geleakt Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna Anime Filmkritik Digimon Adventure: Finaler Anime-Film ist das Ende einer 20-jährigen Reise – Filmkritik
PS Plus - November 2021 PS Plus im November 2021: Das erste kostenlose Spiel ist offiziell bestätigt The Witcher Staffel 2 soll wichtigen Charakter der Geralt-Saga aus Witcher 3 einführen Die The Forest-Fortsetzung Sons of the Forest aka The Forest 2 kommt erst 2022, zeigt sich aber in schicken neuen Screenshots. The Forest 2: Sons of the Forest wurde verschoben, aber es gibt neue Screenshots Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Phasmophobia Update Geister Türen Phasmophobia: Nightmare-Update bringt neue Map, neue Geister & mehr! Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS