PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant

Von Andre Holt - News vom 03.06.2017 14:30 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Wie Bungie jetzt mitteilte, liegt der aktuelle Fokus komplett auf Destiny 2. Es seien keine weiteren Content-Updates geplant und das aktuelle Feedback findet Platz im Nachfolger.

Mit Destiny wollte das Entwicklerstudio Bungie etwas anderes machen, als sie es mit ihren bisherigen Halo-Titeln gemacht hatten. Man versuchte sich an einem Mix aus Shooter und MMO, der bis heute noch eine Menge Fans hat und dabei gleichzeitig die Gemüter spaltet. Mit dem nahenden Release von Destiny 2 im September, stellt der Entwickler jetzt klar, dass keine weiteren Updates im Bezug auf Balancing und ähnliches für Destiny geplant sind.

[inline_video_apexx id=40505]

Konzentration auf Destiny 2

Wie man im hauseigenen Blog festhielt, wurde von Beginn an gesagt, dass 'Das Zeitalter des Triumphs' das letzte große Update sein solle, das für Inhalte sorge. Auf Nachfrage vieler User, ob das auch das aktuelle Balancing mit einbeziehe, wurde geschwiegen. Jetzt herrscht Klarheit, denn laut Community-Manager Deej liegt der Fokus glasklar auf Destiny 2 und demnach sind weitere Sandbox-Updates zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant.

Man freue sich trotzdem weiterhin über Feedback, das in die Entwicklung von Destiny 2 mit einfließen solle und bereits geflossen sei. In diesem Sommer soll außerdem die Beta zum Nachfolger des Shooters stattfinden, die für weiteres Feedback und Hilfe seitens der Community sorgen soll.

Destiny 2Destiny 2: Spiel wird bereits zuhause getestet

Wie schon zur Ankündigung eines Sequels bestätigt wurde, wird Destiny nach der Veröffentlichung weiterhin spielbar sein. Das gelte jedoch nur für eine "absehbare Zeit".

Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter