PLAYCENTRAL NEWS Days Gone 2

Days Gone 2 sollte Shared Universe und Koop-Modus haben

Von Daniel Busch - News vom 14.04.2021 12:49 Uhr
Days Gone
© Sony Interactive Entertainment

Erst kürzlich hat PlayCentral berichtet, dass das Entwicklerstudio Sucker Punch kein grünes Licht von Sony für die Entwicklung von Days Gone 2 bekommen habe. Diese Informationen fußten auf einen Bloomberg-Bericht von Jason Schreier. Nun meldete sich Days Gone-Director Jeff Ross persönlich zu Wort und bestätigte, dass es tatsächlich Arbeiten an „Days Gone 2“ gab. Zusätzlich enthüllte dieser einige spannende Details zur Fortsetzung.

Days Gone-Director bestätigt Pitch für zweiten Teil

In einem Gespräch mit God of War-Schöpfer David Jaffe offenbarte Days Gone-Director Jeff Ross seine Pläne für “Days Gone 2“. Die Fortsetzung sollte demnach über ein Shared Universe mit Koop-Play verfügen.

Koop-Pläne hatte Ross schon für den ersten Teil, diesen wurden aber wieder verworfen. Der Wunsch nach einem Koop-Modus sollte dann aber in der Fortsetzung Wirklichkeit werden. Hätte Sony das Go gegeben, hätte das Team wohl an einem separaten Koop-Modus gearbeitet.

Zudem wollten die Entwickler die Stärken des ersten Teils ausbauen, die sie in erster Linie in der Handlung sehen.

Days GoneSony hat die Arbeit an Days Gone 2 angeblich verboten

Wie der Koop-Modus aussehen sollte

In dem separaten Multiplayer-Modus solltet ihr Typen wie Deacon spielen und in der postapokalyptischen Welt von „Days Gone“ überleben. Dazu hättet ihr euch mit anderen Spielern in einer Crew zusammenschließen oder ein eigenes Clubhaus oder Camp aufbauen können. Außerdem war die Rede von einem Shared Universe mit Koop-Play. Weiterhin sollten auch die Horden nicht fehlen, die man dann zusammen bekämpft hätte.

Jeff Ross hat Sony Bend Studio mittlerweile allerdings verlassen (aus persönlichen Gründen, die nichts mit „Days Gone 2“ zu tun haben), jedoch ist er noch an NDAs gebunden. Aus diesem Grund kann dieser nichts im Hinblick auf den Status des Sequels bestätigen.

Wie Jason Schreier in einem Bericht enthüllte, soll Sony die Arbeiten an Days Gone 2 verboten haben, weil die Kritiken des ersten Teils nicht wohlwollend genug ausfielen und der finanzielle Erfolg nicht für einen zweiten Teil gereicht habe.

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Days Gone 2

Days Gone 2: Sitzen die Entwickler schon an der Fortsetzung?
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K
Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert Der Herr der Ringe Serie Herr der Ringe-Serie: Starttermin und erstes Bild veröffentlicht GTA Online - Update 2020 Autos in GTA 5 Online: Das sind die 10 schnellsten Fahrzeuge! Dead Space-Remaster Dead Space Ultra Limited Edition bei eBay gelistet für horrende Preise PS5 geeignete TV Geräte Die besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus Loki Staffelfinale Season 2 Multiversum Loki: Das Ende der 1. Staffel erklärt – was bedeutet es für Season 2? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x
()
x