PLAYCENTRAL NEWS Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy: Mehr als 2 Millionen mal verkauft

Von Andre Holt - News vom 24.09.2017 14:42 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Die Remake-Collection Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy hat sich bis zum heutigen Tag mehr als 2 Millionen mal verkauft. Dabei handelt es sich offenbar nur um die physische Version aus dem Handel.

Die Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy von Activision stellte eine Art Remake-Collection der ersten drei Klassiker dar. Da es sich nicht einfach nur um eine Aufhübschung der Grafik handelte und auch der Schwierigkeitsgrad an einigen Stellen deutlich höher war, war das Spiel nicht nur was für Neulinge, sondern eben auch für Nostalgiker, die sich an die "gute alte PS1-Zeit" erinnert fühlten.

Crash Bandicoot: N. Sane TrilogyCrash Bandicoot: N. Sane Trilogy: Zukünftig auch für Xbox One?

Ein überraschender Erfolg?

Der Erfolg des Titels ließ sich bereits früh erahnen, doch die aktuellen Verkaufszahlen überraschen doch etwas. Das Spiel hat sich nach neuesten Informationen mehr als 2 Millionen mal verkauft. Dabei handelt es sich rein um die Zahlen aus dem Handel und bezieht sich somit also nur auf die physische Versionen. Crash Bandicoot N. Sane Trilogy verkaufte sich ganze 129.471 mal bis zum Ende der Woche des 5. August und erreichte damit eine Gesamtzahl von 2.048.557 Einheiten.

Der Analyst Daniel Ahmad behauptete jetzt sogar, dass sich der Titel ganze 2,5 Millionen mal verkauft habe, was eine wirklich beachtliche Zahl darstellt – gerade wenn man bedenkt, dass die Spiele bisher nur für die PlayStation 4 veröffentlicht wurden. Ob es sich bei dieser hohen Zahl nur um physische oder auch digitale Versionen handelt, ist nicht komplett klar. Aber es könnte durchaus sein, dass innerhalb von eineinhalb Monaten etwa 450.000 Einheiten an den Mann, bzw. die Frau, gebracht wurden.

Crash Bandicoot: N. Sane TrilogyCrash Bandicoot: N. Sane Trilogy: Exklusive PVC-Figur des Beuteldachses vorgestellt

Folgen weitere Projekte?

Durch den Erfolg klingt es alles andere als unwahrscheinlich, dass weitere Projekte in eine solche Richtung geplant sind. So wäre beispielsweise eine Spyro-Collection denkbar – die Spiele befanden sich nämlich im so ziemlich selben Dunstkreis wie Crash Bandicoot. Auch eine Veröffentlichung der N.Sane Trilogy für andere Plattformen käme nicht überraschend, denn auch dazu häuften sich in den letzten Wochen und Monaten die Gerüchte. Es bleibt jedenfalls weiterhin spannend!

Dragon Ball Super Neu Manga-Arc Dragon Ball Super: Der neue Manga-Arc wurde endlich offiziell angekündigt! Dragon Ball Neues Anime-Projekt SDBH Dragon Ball: Steht die Enthüllung eines neuen Anime-Projekts kurz bevor? Twitch-Streamer fällt wohl vor lauter Freude live in Ohnmacht One Piece - Logo - Realfilm - Serie One Piece (Netflix): Schaut genau, denn es gibt Easter Eggs aus dem Manga und Anime
Nintendo cancelt Smash World Tour 2022/2023 – Smash-Szene ist erschüttert Die-Sims-4-Update Die Sims 4: Obszönitätsfilter entfernt Adult-Content aus der Galerie Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiter Grusha Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiter Grusha – Eis-Orden Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiterin Tulia Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiterin Tulia – Psycho-Orden Nier: Automata Anime-Serie stellt in Videos die neuen Charakteren vor Super Mario Bros. Film: Neuer Trailer verspricht ein Wiedersehen mit Prinzessin Peach und Donkey Kong MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS