PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Warzone – So funktioniert der Respawn durch den Gulag

Von Cynthia Weißflog - News vom 10.03.2020 09:12 Uhr
© Activision/Infinity Ward

Am heutigen Tag ist es endlich soweit und der Battle Royale-Titel Call of Duty: Warzone öffnet seine kostenfreien Tore. Die ersten Informationen zu dem Free-To-Play-Spiel sind deshalb bereits im Umlauf und besonders interessant scheint die innovative Respawn-Mechanik.

Call of Duty: Modern WarfareSo funktioniert in Call of Duty: Warzone das Rüstungssystem und die Regeneration

Wie respawne ich in Warzone?

Während Fortnite oder Apex Legends alleinig auf die Mitstreiter setzen, die den leblosen Körper des Kameraden wiederbeleben, gibt es in „Call of Duty: Warzone“ zwei Lösungen:

  • Die klassische Möglichkeit die Mitspieler des eigenen Squads wiederzubeleben, ist in „Warzone“ den Respawn mit Geld an den auf der Karte befindlichen Buy Stations zu erkaufen. Dabei gehen jedoch stolze 4.500 Ingame-Dollar drauf.
  • Die neue Option ist dagegen der Gulag. Benannt nach den einstigen sowjetischen Straflagern ist der Gulag ein vorhöllengleicher Ort, an dem der Verstorbene mit einem anderen eliminierten Gegner im Zweikampf, um den Respawn kämpft. Die Vorhölle scheint hier jedoch eine heruntergekommene Nasszelle mit voyeuristischen Zuschauerrängen zu sein.
Call of Duty: Modern WarfareAlle Waffen im Multiplayer von Call of Duty: Modern Warfare

So funktioniert der Gulag

Wer nach seinem erstmaligen Tod im Gulag landet, tritt anschließend in einem 1vs1-Kampf gegen einen zufälligen, ebenfalls eliminierten Gegner an. Diese Respawn-Möglichkeit wird in „CoD: Warzone“ jedoch nur ein einziges Mal geboten. Gewinnt der Spieler das Duell bei dieser einmaligen Chance, kehrt er gesund und munter per Fallschirm in das Warzone-Match zurück.

Die Wartezeit bis zum eigenen potenziellen Respawn-Kampf im Gulag kann auf der Tribüne oberhalb verkürzt werden, indem man die aktuellen Duellanten beobachtet oder sogar mit lähmenden Steingeschossen bewirft. Gelangweiltes Warten bis zur Wiederbelebung scheint mit dem 1-gegen-1 also passé.

Wie findet ihr das neue Gladiatoren-System? Bringt es dem Battle Royale-Spiel einen Vorteil oder schießt sich „Call of Duty: Warzone“ mit dem Feature eher ins Aus? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Warzone erreicht in nur 10 Tagen 30 Millionen Spieler Call of Duty: Warzone erhält endlich den Solo-Modus Duo gewinnt Runde indem es sich in der Todeszone gegenseitig immer wieder reanimiert So funktioniert der Plunder-Modus in Call of Duty: Warzone PS Plus erforderlich? Ihr müsst 25 Cent bezahlen, um Call of Duty: Warzone auf der PS4 spielen zu können CoD Warzone Call of Duty: Warzone – Release-Uhrzeit, Battle-Pass und Downloadgröße
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Preis, Uhrzeit und Fundorte: Alle Fische in Animal Crossing: New Horizons im Überblick MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS